Diskussionsforum
Menü

Das Verfahren ist sehr unsicher


11.12.2015 09:49 - Gestartet von tele_snail
Wenn man sich den Beitrag beim WDR durchliest, kann man das Mitführen einer RFID-Karte außerhalb der Wohnung nur als sehr leichtsinnig einstufen:

http://www1.wdr.de/fernsehen/ratgeber/servicezeit/sendungen/bankdatenklau-100.html

Eine RFID-Schutzhülle bzw. eine Geldbörse mit Abschirmung ist das einzige, was da helfen kann - außer die Kreditkarte oder das NFC-Smartphone zu Hause lassen.