Diskussionsforum
Menü

Bei Drillisch taugen auch 0,064 Mbit/s nichts


08.06.2015 14:38 - Gestartet von MrRob
Ich habe noch einen sehr alten Drillisch-Vertrag von 2012 im Vodafone-Netz. Da wird "nur" auf 0,064 Mbit/s gedrosselt. Dennoch kann man praktisch nichts mehr, was mit Datentraffic zu tun hat, nutzen.
Auch ein Speed-Test bringt nie Ergebnisse, weil kein Datenfluss festgestellt werden kann. Das ist doch sehr seltsam, oder?

Als ich das Problem Drillisch geschildert habe, sagten sie, dass sie lediglich mit "max 64 kbit/s" werben, d.h. auch Null kbit sind darin eingeschlossen.

Tolle Argumentation. Dafür wäre ich auch im Lebenmitteleinzelhandel. "Ihre Pralinenpackung enthält bis zu 12 Pralinen". Leider war gar keine in der Packung, was aber mit diesen tollen "bis" oder "max"-Hinweisen gestattet wäre....

Hier muss der Gesetzgeber ganz klar eine Mindestgeschwindigkeit sowohl vor als auch nach der Drosselung fordern.
Menü
[1] r o e s I antwortet auf MrRob
08.06.2015 16:04
Benutzer MrRob schrieb:
Ich habe noch einen sehr alten Drillisch-Vertrag von 2012 im Vodafone-Netz. Da wird "nur" auf 0,064 Mbit/s gedrosselt.
Du wirst aber bald ins Telefonica-Netz gedrängt werden und bei Widerstand wird dir zum Ablauf der gültigen Laufzeit einfach gekündigt.
Menü
[1.1] MrRob antwortet auf r o e s I
08.06.2015 16:05

Du wirst aber bald ins Telefonica-Netz gedrängt werden und bei Widerstand wird dir zum Ablauf der gültigen Laufzeit einfach gekündigt.

Naja, heute ist noch nicht alle Tage Abend. Ich bin ganz zuversichtlich, dass das noch eine ganze Weile dauern wird. Und wenn nicht: auch egal. Es gibt hunderte Tarife unter denen ein neuer passender sein wird.
Menü
[1.2] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf r o e s I
08.06.2015 17:32
Benutzer r o e s I schrieb:
Du wirst aber bald ins Telefonica-Netz gedrängt werden und bei Widerstand wird dir zum Ablauf der gültigen Laufzeit einfach gekündigt.

Warum laufen nur so viele Bullshitposts unter deinem Namen? Alles Zufall?
Deine Behauptung ist völlig haltlos. Drillisch hat längst erklärt, dass genau das nicht in großem Stil passieren wird, sondern nur ausgewählte Kunden vom Netzwechsel gedrängelt werden.
Menü
[1.2.1] r o e s I antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
08.06.2015 20:05
Deine Behauptung ist völlig haltlos. Drillisch hat längst erklärt, dass genau das nicht in großem Stil passieren wird, sondern nur ausgewählte Kunden vom Netzwechsel gedrängelt werden.
Wenn du das glaubst, ich hab Infos das Drillisch gar nicht vor hat mit Vodafon länger zusammmen zu arbeiten aus kostengründen.
Menü
[1.2.1.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf r o e s I
15.06.2015 02:54
Benutzer r o e s I schrieb:
Wenn du das glaubst, ich hab Infos das Drillisch gar nicht vor hat mit Vodafon länger zusammmen zu arbeiten aus kostengründen.

Was bleibt mir denn auch anderes übrig? Und was sollte mich nun umgekehrt dazu veranlassen, deiner Luftnummer zu glauben? Noch ist D2 bei denen im Vertrieb und ich habe ja auch noch kein Brieflein bekommen, obwohl ich ein gnadenloser GPRS-Schmarotzer bin, der sein Datenvolumen regelmäßig auf nahezu die doppelte Höhe vergewaltigt. Alles spricht momentan gegen deine Behauptung.

Versteh' mich nicht falsch, aber wenn du wirklich mehr weißt, dann musst du halt liefern. Ich persönlich wäre dir für jede derartige Information äußerst dankbar. Also leg' doch deine Quelle einfach offen (anonym) und nenne wenn möglich noch ein Umsetzungsdatum und man ist ggf. geneigt dir zu glauben. Aber doch nicht auf die intransparente Tour. Ich kann auch viel behaupten, wenn der Tag lang ist.

PS: UI wird Drillisch komplett übernehmen!
Menü
[2] Donaldfg antwortet auf MrRob
08.06.2015 16:44
Sorry,

Benutzer MrRob schrieb:
Ich habe noch einen sehr alten Drillisch-Vertrag von 2012 im Vodafone-Netz. Da wird "nur" auf 0,064 Mbit/s gedrosselt.
Dennoch kann man praktisch nichts mehr, was mit Datentraffic zu tun hat, nutzen.
Auch ein Speed-Test bringt nie Ergebnisse, weil kein Datenfluss festgestellt werden kann. Das ist doch sehr seltsam, oder?

was meckerst du rum das Problem liegt am tollem Premiumnetz Vodafone.
Dort ist GRPS oder auch EDGE immer überlaster auch ohne Drossel.
Frage mal Leute die Businesskunden sind und trotz LTE Vertrag oft genug im Wald stehen.Die laufen dann oft mit 2 oder 3 Handys rum.
Ja aber natürlich ist da auf der Netzabdeckungskarte alles toll versorgt.
Menü
[2.1] MrRob antwortet auf Donaldfg
08.06.2015 17:36

was meckerst du rum das Problem liegt am tollem Premiumnetz Vodafone.
Dort ist GRPS oder auch EDGE immer überlaster auch ohne Drossel.
Frage mal Leute die Businesskunden sind und trotz LTE Vertrag oft genug im Wald stehen.Die laufen dann oft mit 2 oder 3 Handys rum.

Sticht dich der Hafer oder warum motzt du hier rum und führst Businesskunden an, die es ärgert, kein Datennetz zu haben?
Es ging hier um Drossel und darum, dass es mich stört, keine 64 kbit zu bekommen. Was hast du daran auszusetzen?
Menü
[2.1.1] Donaldfg antwortet auf MrRob
08.06.2015 18:13
Hallo,

Benutzer MrRob schrieb:

was meckerst du rum das Problem liegt am tollem Premiumnetz Vodafone.
Dort ist GRPS oder auch EDGE immer überlaster auch ohne Drossel.
Frage mal Leute die Businesskunden sind und trotz LTE Vertrag oft genug im Wald stehen.Die laufen dann oft mit 2 oder 3 Handys rum.

Sticht dich der Hafer oder warum motzt du hier rum und führst Businesskunden an, die es ärgert, kein Datennetz zu haben? Es ging hier um Drossel und darum, dass es mich stört, keine 64 kbit zu bekommen. Was hast du daran auszusetzen?

ich rege mich über Leute auf die nicht in der Lage sind mit ihrem Datenvolumen zu planen.
Wenn ich mehr brauche muss ich auch zahlen Punkt.
Menü
[2.1.1.1] joce antwortet auf Donaldfg
09.06.2015 15:26
ich rege mich über Leute auf die nicht in der Lage sind mit
ihrem Datenvolumen zu planen. Wenn ich mehr brauche muss ich auch zahlen Punkt.

Ich kann mein Datenvolumen nicht planen. Da hab ich auch überhaupt keine Lust zu, mir darüber Gedanken zu machen. Der Verbrauch ist mal mehr, mal weniger - Punkt.
Zuhause muss ich bei meinem DSL Anschluss ja auch keine Strichliste machen.

Das hier im Mobilfunk überhaupt von einer Flat gesprochen wird - dabei ist es wegen der Drossel eigentlich gar keine.

Abgesehen davon sind die Drosselgrenzen überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Was nützt mir superschnelles LTE, wenn ich nach kurzer Zeit an der Drossel hängen bleibe.

Und bei 16 kBit/s kann auch nicht mehr von einer Drossel gesprochen werden, sondern der Kunde wird für den restlichen Monat regelrecht erdrosselt - nichts geht mehr.

Da schein Drillisch ja mal wieder so richtig ins Fettnäpfchen getreten zu sein.

Von dieser Firma werden wir noch so einige Schmankerln hören.

Warten wir ab bis alle Drillisch Kunden ins o2 Netz migriert werden.

...
Menü
[2.1.1.1.1] Donaldfg antwortet auf joce
09.06.2015 17:09
Hallo,


Benutzer joce schrieb:
ich rege mich über Leute auf die nicht in der Lage sind mit ihrem Datenvolumen zu planen.
Wenn ich mehr brauche muss ich auch zahlen Punkt.

Ich kann mein Datenvolumen nicht planen. Da hab ich auch überhaupt keine Lust zu, mir darüber Gedanken zu machen. Der Verbrauch ist mal mehr, mal weniger - Punkt.
Zuhause muss ich bei meinem DSL Anschluss ja auch keine Strichliste machen.

auch viele DSL ANSCHLÜSSE sind gar nicht mehr Flat.

Das hier im Mobilfunk überhaupt von einer Flat gesprochen wird
- dabei ist es wegen der Drossel eigentlich gar keine.

Drillisch verspricht keine Flat für Datenvolumen sondern nur für Telefonie.


Abgesehen davon sind die Drosselgrenzen überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Was nützt mir superschnelles LTE, wenn ich nach kurzer Zeit an der Drossel hängen bleibe.

Da stimme ich dir gerne zu verweise auf Österreich wo es für weniger Geld mehr Datenvolumen gibt.


Und bei 16 kBit/s kann auch nicht mehr von einer Drossel gesprochen werden, sondern der Kunde wird für den restlichen Monat regelrecht erdrosselt - nichts geht mehr.

Ich denke alles was unter EDGE geht ist eher ein Witz und spielt mit modernen Smartphones nicht zusammen.

Da schein Drillisch ja mal wieder so richtig ins Fettnäpfchen getreten zu sein.
Ja irgendwo muß halt gespart werden ich finde die Preise ok und zahle jetzt weniger als die Hälfte gegenüber meinem Tarif mit O2 vorher .

Von dieser Firma werden wir noch so einige Schmankerln hören.

Also da ziehen aber Vodafone und Co die Leute mehr über den Tisch aber ist das laut Preisliste ok oder wie sorry mir fällt dazu nicht mehr ein.

Warten wir ab bis alle Drillisch Kunden ins o2 Netz migriert werden.

Na und wenn bis dahin habe etliche Euro nicht Vodafone und Teledumm in den Rachen geworfen .

...