Diskussionsforum
Menü

Flopp oder Flopp?


04.06.2015 11:24 - Gestartet von camellion
Das Mobiltelefon hat nichts zu bieten. Der Speicher ist zu klein. Jeder weis, dass der Interne Speicher von 4 GB auf 2 GB Intern und 2 GB Telefonspeicher verteilt ist. Nach ca. 20 Apps geht dem Telefon der Speicher aus. Auf SD Karte kannn nur auf Fotos und Videos sowie Musik zugegriffen werden. Um den Speicher "appable" zu erweitern ist ein Root nötig. Die weiteren Specs finden sich auch auf zahlreichen anderen Telefonen mit mehr Speicher zu deutlich günstigeren Preisen. Wenn der VKP nicht um 100 EUR für das Taima und 79,99 EUR für das Pegasus, dann greift vermutlich jeder zum Moto E oder Moto G, denn die bieten beide 8 GB internen Speicher und sind mit 99 bzw. ca. 150 EUR im Handel erhältlich. Beim neuen Moto E mit LTE wirds zwar etwas teurer, aber dafür gibts eben LTE und neuen Quadcore Prozessor der neusten Generation. Das Moto G bekommt im Sommer ebenfalls ein Update auf LTE und 64 Bit Quadcore. Da hat MobiWire einfach keine Chance, wenn Sie nicht mit einem extra Feature oder einem extreme günstigen Preis punkten. Außer ein paar Rentner die das Telefon eher versehentlich bei ihrem Kaffeeröster kaufen, wird da nicht viel abgesetz, da ist die Gewinnmarge einfach zu klein, um Gewinn zu erzielen.
Menü
[1] HGKluge antwortet auf camellion
04.06.2015 12:02
Hallo camellion,

Das MobiWire Taima und Pegasus unterstützen LTE - ich trage das auch in der News nach.

Viele Grüße,
Hans-Georg Kluge
teltarif.de
Menü
[1.1] camellion antwortet auf HGKluge
04.06.2015 12:47

einmal geändert am 04.06.2015 21:46
Ahja, das macht es schon attraktiver, aber der 4GB Speicher wird das Telefon dennoch zum absoluten Einsteiger Smartphone degradieren, der nur ein bissle Facebook und Fotos anschauen will.