Diskussionsforum
Menü

Hannspree-Micro-PC


28.05.2015 09:50 - Gestartet von wviebahn
Kann auch ein Android-Tablet als Monitor mit Touchscreen benutzt werden? Dann hätte man wirklich ein Windows für unterwegs.
Menü
[1] Kuch antwortet auf wviebahn
28.05.2015 11:24
Hallo,

Benutzer wviebahn schrieb:
Kann auch ein Android-Tablet als Monitor mit Touchscreen benutzt werden?

Das halte ich für ausgeschlossen, da Tablets ja in der Regel keinen Video- oder HDMI-Eingang, sondern maximal einen HDMI-Ausgang haben bzw. Mobile High-Definition Link (MHL, Micro-USB-zu-HDMI) unterstützen. Soweit ich weiß läuft da das Signal aber immer nur vom Tablet zum angeschlossenen Gerät, aber nicht umgekehrt.

Dann hätte man wirklich ein Windows für unterwegs.

Aber dafür kann man ja einfach ein Windows-Tablet nehmen, oder?

Oder den Stick an einen kleinen tragbaren TFT-Fernseher mit Akku anschließen? Aber dann braucht man wieder Eingabegeräte, wenn der keinen Touchscreen hat...

Alexander Kuch