Diskussionsforum
  • 01.09.2015 20:31
    christian_koehler schreibt

    Frage zur Umstellung

    Wenn z.B. Telefonica fast komplett "umziehen" muss, stellt sich die Frage:

    Wie (schnell) funktioniert das praktisch? Können die automatisch über Nacht bundesweit die Frequenzen wechseln? Oder müssen sie am Tag X alles abschalten (damit die Konkurrenz pünktlich drauf kann) und dann Gebiet für Gebiet umstellen?

    Ist evtl. mit Versorgungsunterbrechungen zu rechnen?

    Christian
  • 02.09.2015 08:35
    lucky2029 antwortet auf christian_koehler
    Benutzer christian_koehler schrieb:
    >
    > Ist evtl. mit Versorgungsunterbrechungen zu rechnen?

    Nicht nur damit zu rechnen, die kommen auf jeden Fall. Normalerweise wird so eine Umstellung dann für die Nacht geplant. Dann bemerken es die wenigsten Kunden.
    Allerdings könnte es unter Umständen aufgrund der geringer verfügbaren Bandbreite im 1800MHz Bereich zu Überlastungen einzelner stark ausgelasteter Zellen kommen. Außer man plant direkt an diesen Stellen ein dichteres Netz. Mal abwarten...