Diskussionsforum
  • 27.05.2015 02:45
    sardegna schreibt

    Was nützt der schönste Netzausbau....

    ...wenn die sog. Techniker von vodafone die sog. Technik von vodafone nicht zum Laufen bringen?
    Hier in Brüggen/Niederrhein hat vodafone Ende November 2014 einen neuen Mast in Betrieb genommen. Dieser Mast ist gerademal 400 Meter von mir entfernt.
    Logischerweise loggt sich meine Easy-Box nur noch da ein.

    Allerdings bekommt vodafone, jetzt seit rund einem halben Jahr, es nicht hin, diesen Mast zum stabilen Funktionieren zu bewegen. Alle paar Tage, manchmal alle paar Wochen, geht nichts mehr. Das Signal schwankt von schlecht bis sehr gut und die Easy-Box reconnected alle paar Minuten. Mittlerweile bekomme ich laufend Gutschriften von der Hotline und hin und wieder wird mir die Bandbreitenbegrenzung für den aktuellen Abrechnungszeitraum aufgehoben.
    Alles gut und schön, aber ein funktionierendes Netz wäre allemal besser.

    Ach ja, hier gehts nur um HSPA. Angeblich wurde auch LTE auf dem Mast montiert, aber nur in drei Himmelsrichtungen. Nach Süden hin, wo ein ziemlich grosser Dauercamperplatz liegt, gibts kein LTE....
    Und auf der Netzabdeckungskarte werden auch die drei anderen Antennen noch nicht angezeigt. Wohl gemerkt, alles nachdem vor einem halben Jahr der Mast in Betrieb ging.

    Wenn es hier eine bezahlbare Alternative zu vodafone gäbe, wär ich längst woanders.