Diskussionsforum
  • 27.05.2015 22:32
    CBS schreibt

    Wegen unterschiedlicher Paketinhalte schwer vergleichbar

    Anstatt bei o2 Blue All-In M zu nehmen würde ich gleich zu L tendieren. Das gibt statt 5 Euro mit DSL-M gleich 10 Euro Kombirabatt und die EU Flat ist auch schon im Tarif mit drin, obendrauf hat man noch deutlich mehr Datenvolumen (für den dann gleichen Preis). Für Auslandstelefonate vom DSL-Anschluss aus würde Talk Europa Light zum Vergleichen sicherlich voll genügen, ich würde aber dafür generell einen anderen VOIP Anbieter nutzen und auf diese Zusatzgebühren verzichten. Die Telekom hat durch die EU-Flat aber ohne Frage bei DSL+Mobil-Kombi einen guten Schritt nach vorne gemacht.
  • 28.05.2015 11:32
    Molenda antwortet auf CBS
    Benutzer CBS schrieb:
    > Anstatt bei o2 Blue All-In M zu nehmen würde ich gleich zu L
    >
    tendieren. Das gibt statt 5 Euro mit DSL-M gleich 10 Euro
    >
    Kombirabatt und die EU Flat ist auch schon im Tarif mit drin,
    >
    obendrauf hat man noch deutlich mehr Datenvolumen (für den dann
    >
    gleichen Preis). Für Auslandstelefonate vom DSL-Anschluss aus
    >
    würde Talk Europa Light zum Vergleichen sicherlich voll
    >
    genügen, ich würde aber dafür generell einen anderen VOIP
    >
    Anbieter nutzen und auf diese Zusatzgebühren verzichten. Die
    >
    Telekom hat durch die EU-Flat aber ohne Frage bei
    >
    DSL+Mobil-Kombi einen guten Schritt nach vorne gemacht.

    Guter Hinweis und absolut richtig. Als Blue-M-Nutzer habe ich noch die Möglichkeit, die Roaming-Option kurz vor meinem Auslandsaufenthalt zu buchen und muss sie nicht über die gesamte Laufzeit bezahlen. Die Leistung des Blue L ist aber in der Tat deutlich besser.