Diskussionsforum
Menü

Stört mich nicht


05.05.2015 11:06 - Gestartet von baerlihome
Die besten Zeiten sind bei Ebay lange vorbei. Nach und nach wurden die Privatkunden mit ständigen Gebührenerhöhungen verdrängt. Verkaufe bereits seit mehreren Jahren nichts mehr über diese Plattform. Die Gebühren steigen ständig und gegen Betrug wird nur scheinbar etwas unternommen. So sind meine Erfahrungen.
Menü
[1] hornyboy antwortet auf baerlihome
05.05.2015 13:06
Benutzer baerlihome schrieb:
Die besten Zeiten sind bei Ebay lange vorbei. Nach und nach wurden die Privatkunden mit ständigen Gebührenerhöhungen verdrängt. Verkaufe bereits seit mehreren Jahren nichts mehr über diese Plattform. Die Gebühren steigen ständig und gegen Betrug wird nur scheinbar etwas unternommen. So sind meine Erfahrungen.
Genauso is es...so seh ich das auch.Und "Schnäppchen" die man auf der Plattform angeblich machen soll,sind anderwo auch noch billiger.Ich hab mich bei ebay auch schon abgemeldet!!
Menü
[1.1] Moneysac antwortet auf hornyboy
05.05.2015 18:16
Ebay macht ja keinen hehl daraus, dass sie sich eher als konkurrenz zu amazon sehen als noch eine "bucht" zu sein, in der privater trödel verkauft wird. schade, denn wer genau das sucht ist bei ebay fehl am platz. Was sind eure Alternativen für privates?
Menü
[1.1.1] fantast antwortet auf Moneysac
05.05.2015 20:00
Benutzer Moneysac schrieb:
Was sind eure Alternativen für privates?

hood.de ist kostenlos für private. Habe dort auch schon was verkauft. Würde aber keine 1 Euro Auktionen reinstellen, dafür ist die Plattform nicht genug besucht. Wäre schön, wenn sich das ändert ;)
Menü
[1.1.1.1] hotte70 antwortet auf fantast
06.05.2015 00:25
Benutzer fantast schrieb:
Benutzer Moneysac schrieb:
Was sind eure Alternativen für privates?

hood.de ist kostenlos für private. Habe dort auch schon was verkauft. Würde aber keine 1 Euro Auktionen reinstellen, dafür ist die Plattform nicht genug besucht. Wäre schön, wenn sich das ändert ;)


Naja, Hood würde ich nicht als Alternative bezeichnen. Dafür tut sich auf der Seite schon seit Jahren wenig bis gar nix. Meilenweit von der Resonanz auf ebay entfernt. Leider gibt es daher keine echte Alternative für Privat Anbieter, daher kann ebay auch seine quasi Monopol Stellung so ausnutzen.
Menü
[1.1.1.1.1] Moneysac antwortet auf hotte70
07.05.2015 13:08
Benutzer hotte70 schrieb:


Naja, Hood würde ich nicht als Alternative bezeichnen. Dafür tut sich auf der Seite schon seit Jahren wenig bis gar nix. Meilenweit von der Resonanz auf ebay entfernt. Leider gibt es daher keine echte Alternative für Privat Anbieter, daher kann ebay auch seine quasi Monopol Stellung so ausnutzen.

Mist... verkaufen tu ich zzt bei Ebay Kleinanzeigen und bei Ebay schlüssele ich zumindest bei sofortkaufen genau auf, wie ich den preis gestalte, 10% Gebühren, dann noch ggf paypal gebühren, dann noch versand, da bleibt nicht viel vom SofortKaufen preis für mich übrig. lohnt kaum noch. und wie hier gesagt wurde, selten gibt es auf ebay das günstigste produkt, ich suche da immer auf www.geizhals.at/de