Diskussionsforum
Menü

Die App von Here ist wirklich klasse.


23.07.2015 09:46 - Gestartet von DerWatz
Sie ist in einigen Punkten besser als Google Maps.
Aber was passiert mit der App in Zukunft?
Menü
[1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf DerWatz
03.08.2015 19:14
Benutzer DerWatz schrieb:
Sie ist in einigen Punkten besser als Google Maps. Aber was passiert mit der App in Zukunft?

Diese wird es auch weiter geben. Zumindest für Windows Phone, denn hier hat Microsoft die Appentwicklung selbst übernommen und sich - wenn ich es richtig erinnere - den Zugang zum Kartenmaterial für 10 Jahre gesichert. Daneben halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass sich Microsoft innerhalb dieser zehn Jahre mit einem Minderheitsanteil von bis zu einem Viertel am ansonsten deutschen HERE beteiligt um sich längerfristig den Zugang zu sichern und Möglichkeiten für den KfZ-Systembereich, den derzeit Blackbery mit QNX dominiert, auszuloten.

Mit HERE Maps für das iPhone und Androidgeräte sieht es allerdings dunkel aus. Ich glaube nicht, dass die Deutschen Autobauer ihre Ressourcen darauf verschwenden werden um die letztendlich konkurrierenden Smartphoneplattformen, die ihre eigenen Lösungen mitbringen, zu bedienen. Microsoft hat jüngst seinen eigenen Kartendienst abgestoßen. Neben der vertraglichen Verpflichtung gibt es hier keinen Grund auszusteigen, sondern eher diese exklusive Partnerschaft auszubauen.

Wir werden sehen, was die Zukunft bringt. Ich bin jedenfalls frohen Mutes und froh darüber, dass HERE nun den deutschen Autobauern gehört.