Diskussionsforum
Menü

Ich frag mich wieder mal nach dem Sinn


16.04.2015 16:06 - Gestartet von LilaFox
Durch jede Art der Vorratsdatenspeicherung sorgt man nur für eines.

Das die Bösen auf andere Mittel zurückgreifen.
Und die Guten öfters alles abschalten und nicht mehr erreichbar ist.

Im Grunde bringt es also mehr Misstrauen und eine geringere Nutzung. Und kostet den alle Kunden auch jede menge unnötig ausgegenes Geld.

Und behindert sehr den weiteren Fortschritt.
Menü
[1] industrieclub antwortet auf LilaFox
17.04.2015 19:59
Benutzer LilaFox schrieb:
Durch jede Art der Vorratsdatenspeicherung sorgt man nur für eines.
Dass die Bösen auf andere Mittel zurückgreifen.

Na ja, es ist bei JEDER Form der Kriminalität so, dass man (meistens!) nur die "Dümmeren" fangen kann, wirft irgendein Staat der Welt deshalb sein Strafgesetzbuch in den Papierkorb?!


Und die Guten öfters alles abschalten und nicht mehr erreichbar
>(sind)...

"Öfters abschalten" sollten die "Guten" bereits jetzt, und zwar wegen der Schnüffelei (privater) Wirtschaftsunternehmen...Genau das tun die meisten aber
nicht, sondern dienen sich denen noch an (siehe facebook und Co.), wohingegen
sie beim Staat meckern und meckern und meckern...