Diskussionsforum
Menü

Anzeige des Netznamens im Handydisplay


23.03.2015 23:42 - Gestartet von bholmer
Wie funktioniert das eigentlich überhaupt heute mit dem Display?

Früher waren die Namen sämtlicher bekannten Netzbetreiber der Welt in einer Liste im Handy gespeichert. Ein Handy der Vor-Vodafone-Zeit zeigte immer "D2 privat" an, wenn die Netzkennung 262-02 empfangen wurde. Das änderte sich auch nicht, als es dann Vodafone.de hieß. Mit einem Firmwareupdate wurde die Liste ggf. aktualisiert.
Bei späteren Handys wurde z.B. bei Resellerkarten der anzuzeigende Netzname durch einen Eintrag auf der SIM-Karte überschrieben. Daher wurde statt des wirklichen Netzes der Name des Resellers angezeigt. Beim Roaming erschien der Name des Resellers und der Name des Gastnetzes.

Ich frage mich ob der Klarname jetzt zusätzlich übertragen wird oder die SIM-Karte vom Provider per Config-SMS umprogrammiert wurde.

Wenn man den Netzmonitor (z.B. *#0011# bei Samsung) aktiviert, wird ja unter PLMN immer noch die numerische Netzkennung bestehend aus Ländercode und Netzcode angezeigt.

Menü
[1] merkasan antwortet auf bholmer
24.03.2015 08:30
Benutzer bholmer schrieb:
Wie funktioniert das eigentlich überhaupt heute mit dem Display?

Bei mir funktioniert es vor allem gar nicht (korrekt). Seit ich simyo habe, wird dort 'Netz' angezeigt, was ich eigentlich ganz lustig finde.
Das Problem ist dort auch bekannt, jedoch funktionieren die beschriebenen Lösungsvorschläge bei mir nicht.
Menü
[2] GrößterNehmer antwortet auf bholmer
28.03.2015 15:46
Benutzer bholmer schrieb:
Wie funktioniert das eigentlich überhaupt heute mit dem Display?
Meines Wissens ist das heute auf der SIM. Das sollte die "Namen hinter den Codes" steuern und auch in welche Netze das Handy denkt, dass es rein darf. Kann aber sein, dass die Basis bei Verbindung auch noch mal den Namen schickt.

Nach einem Neustart meines Telefons ist bei mir gerade aus "o2-de" "O2 (Germany) GmbH & Co" geworden. Passt nicht ganz so gut in die Benachrichtigungszeile meines Smartphones... Anruf bei der Technik-Hotline von o2 ergab, dass bei mir in der Region gerade wegen des E-Plus-Roamings am Netz rumgeschraubt wird. Kurios ist, dass mir bei der Netzsuche der Name "o2-de" angezeigt wird.