Diskussionsforum
Menü

Ach, bei Drillisch sind diese Providerkennungswechseln völlig normal.


24.03.2015 01:56 - Gestartet von Leiter Kundenverarsche³
Mit der Netzzusammenschaltjng hat das eher nichts zu tun. Ich glaube das wird bei denen irgendwie gewürfelt. Bei mir im D2-Netz lautete die Providerkennung erst Willkommen, dann DeutschlandSIM, dann Telco und jetzt eteleon. Obwohl ich definitiv einen DSIM-Tarif gebucht hatte über den eteleon Shop. Aber gut. Mir isses wurscht. Immerhin steht eteleon ja seit Monaten auch auf meinen kostenlosen Papierrechnungen.
Menü
[1] christian_koehler antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
24.03.2015 10:19
Es werden allerdings Netznamen geändert deshalb. Bei meiner ALDI Sim habe ich jetzt zwei MEDIONMobile Netze. Eines ist E+, das andere O2. Beim Versuch, mich in O2 einzubuchen erscheint "vorübergehend nicht möglich", nicht mehr "SIM Karte unterstützt keine Verbindung mit diesem Netz", wie es bei Vodafone oder T-D1 ist.

Christian


Mit der Netzzusammenschaltjng hat das eher nichts zu tun. Ich glaube das wird bei denen irgendwie gewürfelt. Bei mir im D2-Netz lautete die Providerkennung erst Willkommen, dann DeutschlandSIM, dann Telco und jetzt eteleon. Obwohl ich definitiv einen DSIM-Tarif gebucht hatte über den eteleon Shop. Aber gut. Mir isses wurscht. Immerhin steht eteleon ja seit
Monaten auch auf meinen kostenlosen Papierrechnungen.