Diskussionsforum
Menü

Selbst dran dumm


19.03.2015 09:24 - Gestartet von merkasan
Bei mir kann gerne hemmungslos ins Ausland telefoniert werden. Kostet mich in den meisten Fällen nicht mehr als ein paar Cent die Minute und wenn mein Guthaben von 10 Euro aufgebraucht ist, ists vorbei.
Menü
[1] tosho antwortet auf merkasan
20.03.2015 02:30
Benutzer merkasan schrieb:
Bei mir kann gerne hemmungslos ins Ausland telefoniert werden. Kostet mich in den meisten Fällen nicht mehr als ein paar Cent die Minute und wenn mein Guthaben von 10 Euro aufgebraucht ist, ists vorbei.

Interessant. Du hast also einen Prepaid Festnetzanschluss!? Wo gibt's den denn?
Menü
[1.1] tommy0910 antwortet auf tosho
09.04.2015 13:33
Benutzer tosho schrieb:

Interessant. Du hast also einen Prepaid Festnetzanschluss!? Wo gibt's den denn?

dus.net, sipgate - um nur 2 zu nennen. Das einzig sinnvolle, genau wie im Mobilfunk.
Menü
[1.1.1] Pagerfan antwortet auf tommy0910
02.06.2018 00:21
Benutzer tommy0910 schrieb:
dus.net, sipgate - um nur 2 zu nennen. Das einzig sinnvolle, genau wie im Mobilfunk.

Bringt aber doch nur was, wenn du die mit Sicherheit zu deinem Festnetzanschluss gehörige(n) "Zwangs"festnetznummer(n) deines Anbieters sperren lässt. Sonst kann ja trotzdem mit denen noch Unfang gemacht werden.
Oder hast du wirklich kabelgebundenes Internet ohne Telefonie?
Menü
[1.1.1.1] Wechseler antwortet auf Pagerfan
02.06.2018 00:22
Benutzer Pagerfan schrieb:
Bringt aber doch nur was, wenn du die mit Sicherheit zu deinem Festnetzanschluss gehörige(n) "Zwangs"festnetznummer(n) deines Anbieters sperren lässt.

Das ist doch das erste, was man tut. Damit entfällt auch jeglicher Inkassoanspruch.