Diskussionsforum
Menü

Bestes UMTS Netz


19.11.2015 15:54 - Gestartet von Kirkage
aha, daher habe ich auch bei mir in der Gegend mit o2 und Eplus nur EDGE, was meistens nichtmal Datendurchsatz hat und von der Telekom 5 Balken feinstes LTE. Das liegt daran, dass der Mast hier von o2 nur mit EDGE sendet und das in Mitten einer 35000 EW Stadt. o2/E+ sendet hier vo 4 Standorten UMTS, Telekom von 8 und das sogar mit LTE. o2 LTE hier keine Spur...
Menü
[1] daGiz antwortet auf Kirkage
19.11.2015 16:12
Benutzer Kirkage schrieb:
aha, daher habe ich auch bei mir in der Gegend mit o2 und Eplus nur EDGE, was meistens nichtmal Datendurchsatz hat und von der Telekom 5 Balken feinstes LTE. Das liegt daran, dass der Mast hier von o2 nur mit EDGE sendet und das in Mitten einer 35000 EW Stadt. o2/E+ sendet hier vo 4 Standorten UMTS, Telekom von 8 und das sogar mit LTE. o2 LTE hier keine Spur...

Was hat LTE damit zu tun? Ist ne ganz andere Netztechnik. Es gibt kein 3G "mit LTE". Entweder oder. Vergleichen kannst du also nur, wenn du LTE mal ausschaltest und 3G, also UMTS nutzt.
Darüber hinaus, bitte keine allgemeinen Äußerungen, die jemand macht, subjektiv auf einen winzig kleinen Standort im Großen Ganzen beschränken.

Rein aus Erfahrung kann ich jedenfalls sagen, dass ich mit E+ 3G sowohl Ballungsraum als auch ländlich besser dran bin, als vergleichsweise mit Vodafone. Den Telekomtest spar ich mir, ist mir den höllischen Aufpreis nicht wert
Menü
[2] vepman antwortet auf Kirkage
20.11.2015 09:41
Benutzer Kirkage schrieb:
aha, daher habe ich auch bei mir in der Gegend mit o2 und Eplus nur EDGE, was meistens nichtmal Datendurchsatz hat und von der Telekom 5 Balken feinstes LTE. Das liegt daran, dass der Mast hier von o2 nur mit EDGE sendet und das in Mitten einer 35000 EW Stadt. o2/E+ sendet hier vo 4 Standorten UMTS, Telekom von 8 und das sogar mit LTE. o2 LTE hier keine Spur...
Du hast vollkommen recht.Laut Thorsten Dirks sollen bis Ende des Jahres drei Viertel der Bevölkerung in Deutschland mit LTE erreicht werden.
Ich wohne in einer Stadt mit über 500 000 Einw. Er will das in 6 Wochen hinkriegen, dass ich endlich mit LTe surfen. kann? Wa für ein Fantast!
Feuert diesen unfähigen Manager.
Menü
[2.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf vepman
07.12.2015 01:38
Benutzer vepman schrieb:...
Du hast vollkommen recht.Laut Thorsten Dirks sollen bis Ende des Jahres drei Viertel der Bevölkerung in Deutschland mit LTE erreicht werden.

;-)

Ich wohne in einer Stadt mit über 500 000 Einw. Er will das in 6 Wochen hinkriegen, dass ich endlich mit LTe surfen. kann? Wa für ein Fantast!
Feuert diesen unfähigen Manager.

Schon komisch... Als er noch ein "reiner Eplusser" war, haben viele ihren "Torte" immer in dem Himmel gelobt. Ich habe das nie verstanden. Ich stand ihm immer neutral gegenüber. Bis er angefangen hat, dem Höttges in die magenta Innereien zu kriechen. Da lobe ich mir den souveränen D2-Ösi...
Menü
[2.1.1] IMHO antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
07.12.2015 15:22
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
Benutzer vepman schrieb:...
...Thorsten Dirks ....

... Ich stand ihm immer neutral gegenüber.

Reife Leistung! Herrn Thorsten Dirks stand ich noch nie neutral gegenüber. Meist hat er bei mir einen Feuermelderreflex erzeugt (einfach nur reinklopfen wollen).

Umgekehrt habe ich ihn zwischendurch immer wieder bewundert, wie er Luft in Dosen abgepackt verkauft. Er hat Rene Schuster überlebt. Er erzählt seit Monaten, dass sein tolles LTE-Netz sich vor dem 1.7.2016 kein bisschen verbesssern wird. Und den Umbau des Netzes mit minimalem Personalaufwand verkauft er als heroische Leistung, die leider leider fünf Jahre dauert, gerade rechtzeitig noch, um die 98%-Fläche-mit-10MBit/s-Versorgung rechtzeitig zu schaffen.