Diskussionsforum
Menü

Unsinn hoch sieben !


05.03.2015 13:52 - Gestartet von rolf_berg
einmal geändert am 05.03.2015 13:54
Der Autor beschreibt die Unterschiede zwischen alter GSM-Qualität und EVS (verschluckt Silben etc.). Dann beklagt er die Zögerlichkeit der Netzbetreiber bei der Einführung von EVS. Ein typischen Äpfel-Birnen-Beispiel.

Das ist unredlich und wenig seriös! Wenn, dann muss man zwischen dem schon vorhandenen HD-Voice und EVS vergleichen und dann die Frage stellen, ob der Unterschied so groß ist, dass das für die Kunden einen echten Vorteil bringt. Dem ist nämlich nicht so! Das Frequenzspektrum der menschlichen Sprache ist mit HD-Voice mehr als abgedeckt, es gibt keinen praktischen Nutzen bei einer Ausweitung auf "CD-Qualität". Wer ne MP3 verschicken will, kann das per E-Mail tun. Zum hochwertigen Telefonieren genügt HD-Voice völlig. Insofern haben die Netzbetreiber keinen Grund, noch ein neues Verfahren einzuführen (das kostet nämlich viel Geld und wäre völlig unnötig).