Diskussionsforum
Menü

Zuschlag pro HVt nach Ausbauaktivität am Rand


20.11.2015 20:42 - Gestartet von krassDigger
Generell ist es richtig, das man soviel wie technisch möglich rausholt und dazu gehört auch VDSL Vectoring am HVt. Gibt es mehre Anbieter die VDSL Vectoring ausbauen wollen, so sollte der Anbieter den Zuschlag bekommen, der die meiste Ausbauaktivität im unmittelbaren Umfeld (VDSL im KVz oder FTTH) zeigt bzw. verbindlich zusichert. Nach dem Motto, wer in den Außenbereichen am meisten tut, bekommt zur Belohnung das Sahnestück in der Mitte.