Diskussionsforum
Menü

LIDL: Kein Datenstopp im Ausland bei gebuchtem Paket


19.02.2015 10:02 - Gestartet von Beschder
Hallo,

Bei der Prepaid Karte von Lidl Mobile ist mir etwas sehr negativ aufgefallen. Wenn man im EU Ausland das Roaming Paket mit 150 MB gebucht hat und diese verbraucht sind erhält man eine SMS. Leider wird danach der Traffic weiter zu normalen Konditionen berechnet. Ein Abbruch der Datenverbindung findet nicht statt. Dies kann dazu führen das erhebliche Mehrkosten dem Prepaid Konto belastet werden, wenn zum Beispiel das überschreiten der 150 mb während dem Download einer größeren E-Mail mit Anhängen stattfindet, oder man dies nicht merkt wenn man das Handy in der Tasche hat.
Aus diesem Grund habe ich Vouchers à 5 Euro gekauft und lade immer nur diese auf, denn danach wird die Verbindung definitiv getrennt weil kein Guthaben mehr vorhanden ist. Dies funktioniert selbstverständlich nur dann wenn man mit der Karte ausschließlich Datenverbindungen nutzen möchte. Kunstmann die Karte in das noch für Telefonate funktioniert der Trick nicht mehr.
Vor langer Zeit habe ich dieses Problem schon einmal geschildert und teltarif wollte sich dem Problem annehmen. Ist da etwas in Aussicht?
Menü
[1] Kai Poehlmann antwortet auf Beschder
19.02.2015 10:40
Moin!

Benutzer Beschder schrieb:

Aus diesem Grund habe ich Vouchers à 5 Euro gekauft und lade immer nur diese auf, denn danach wird die Verbindung definitiv

Gibt es die regulär bei Lidl zu kaufen (an der Kasse) oder gar online?

Und weiss jemand ob diese auch dazu taugen, Kaufland-Mobil (auch O2-Netz) aufzuladen?

Danke,
Kai Pöhlmann
Menü
[1.1] Beschder antwortet auf Kai Poehlmann
19.02.2015 10:43

einmal geändert am 19.02.2015 10:45
Benutzer Kai Poehlmann schrieb:
Moin!

Benutzer Beschder schrieb:

Aus diesem Grund habe ich Vouchers à 5 Euro gekauft und lade immer nur diese auf, denn danach wird die Verbindung definitiv

Gibt es die regulär bei Lidl zu kaufen (an der Kasse) oder gar online?

An der Kasse hatte ich sie gekauft.



Und weiss jemand ob diese auch dazu taugen, Kaufland-Mobil (auch O2-Netz) aufzuladen?

Weiß ich nicht.

Das ganze Procedere ist eben etwas kompliziert. Wenn das Guthaben bei Null steht lädt man wieder einen Voucher auf. Davor sollte man jedoch das Datenroaming untersagen. Dann kann man mit einer SMS das neue Paket buchen und wartet bis die Bestätigung per SMS kommt ab. Dann kann man das Datenroaming wieder zulassen und die weiteren 150 mb versurfen.
Menü
[1.1.1] laptop1001 antwortet auf Beschder
19.02.2015 11:01
Laut Lidl-Homepage endet die Verbindung mit Verbrauch der Daten:

EU-Paket 150 MB:
12 Preis 4.99 €/Buchung mit 150 MB. Gültig im EU-Ausland (EU-/EWR-Mitgliedsstaaten zzgl. Schweiz). Laufzeit max. 7 Tage oder bis zum Verbrauch der Inklusiv-MB. Mit Verbrauch der 150 MB, spätestens aber nach 7 Tagen wird die Internetverbindung automatisch beendet. Keine automat. Verlängerung. Ausschöpfung der Inklusiv-MB taktungsabhängig (100-kB-Taktung). Nicht verbrauchte Inklusiv-MB verfallen am Laufzeitende. Zusatzdienstleistung erst nach Laufzeitende oder verbrauchten Inklusiv-MB erneut buchbar.
Menü
[1.1.1.1] Beschder antwortet auf laptop1001
19.02.2015 11:30
Benutzer laptop1001 schrieb:
Laut Lidl-Homepage endet die Verbindung mit Verbrauch der Daten:

EU-Paket 150 MB:
12 Preis 4.99 €/Buchung mit 150 MB. Gültig im EU-Ausland (EU-/EWR-Mitgliedsstaaten zzgl. Schweiz). Laufzeit max. 7 Tage oder bis zum Verbrauch der Inklusiv-MB. Mit Verbrauch der 150 MB, spätestens aber nach 7 Tagen wird die Internetverbindung automatisch beendet. Keine automat. Verlängerung. Ausschöpfung der Inklusiv-MB taktungsabhängig (100-kB-Taktung). Nicht verbrauchte Inklusiv-MB verfallen am Laufzeitende. Zusatzdienstleistung erst nach Laufzeitende oder verbrauchten Inklusiv-MB erneut buchbar.

Habe mehrfach das Gegenteil erlebt. Letztmalig über Silvester in Italien.

Demzufolge gäbe es aber ohne Paket nicht die Möglichkeit das mobile Internet im Ausland zu nutzen.

Teltarif bitte ermitteln Sie 😉
Menü
[1.1.2] Kai Poehlmann antwortet auf Beschder
19.02.2015 14:37
Moin!

Benutzer Beschder schrieb:

Das ganze Procedere ist eben etwas kompliziert. Wenn das Guthaben bei Null steht lädt man wieder einen Voucher auf. Davor sollte man jedoch das Datenroaming untersagen.

Ja, das ist mir klar. Blöd wenn man nach 5€ Aufladung wegen Rest-Daten dann schnell auf 4,98€ landet... :-/

Das mit den 5€ Lidl-Bon müsste ich mal selbst dann probieren.

Weiss jemand, ob Fonic die akzeptiert?

Danke,
Kai