Diskussionsforum
Menü

Hofacker resümiert und was teltarif?


12.02.2015 10:15 - Gestartet von crazyfone
Ich weiß nicht, die wievielte ZwangsIP Meldung das ist, für mich liest sich das zuallererst nach Telekom PR. Was sollen sie sonst resümieren? Die werden kaum kommunizieren, wenn es nicht so toll läuft...

Meine Meinung: Bei den IP Aktionspreisen kann nicht schiefgehen. Die sind ja schon Ramschniveau, wer da beim Wettbewerber noch mehr rausholen will, muss sich gut auskennen und mit ganz spitzem Bleistift rechnen. Interessant wird es doch erst, wenn die Listenpreise zu zahlen sind! Da ich bisher mit Entertain Comfort VDSL/Universal nicht gekündigt wurde, ist in Kürze hier wohl kein Vectoring geplant. Ach so, mein Preis: 53,94€ ;).
Menü
[1] merkasan antwortet auf crazyfone
12.02.2015 11:02

einmal geändert am 12.02.2015 11:05
Benutzer crazyfone schrieb:
Ich weiß nicht, die wievielte ZwangsIP Meldung das ist, für mich liest sich das zuallererst nach Telekom PR. Was sollen sie sonst resümieren? Die werden kaum kommunizieren, wenn es nicht so toll läuft...

Mich überrascht gar nicht, dass es toll läuft. Den meisten Leuten dürfte es dermaßen egal sein, wie nun ihr Telefonanschluss realisiert wird, solange alles funktioniert.

Und das zu recht. Ich telefoniere seit Jahren hauptsächlich, ob privat oder bei der Arbeit, über IP und muss sagen es funktioniert fantastsch.
Und ob man jetzt ein paar kwh mehr Stromverbrauch im Jahr hat, oder jemand seine antiquierte ISDN-Installation nun endlich in Rente schicken muss. Das ist für mich alles kein Grund zu zweifeln, dass diese Umstellung eine sinnvolle Maßnahme ist.

Hier bei teltarif scheint es ja einen entsprechenden Bedarf nach engmaschiger Berichterstattung über die Umstellung zu geben. Die Leute werden ja nicht müde ein möglichst düsteres Bild davon zu zeichnen. Dabei macht ja die Telekom eigentlich nur das was schon seit Jahren alle anderen Anbieter machen.
Anschlüsse mit getrennten Leitungen für Daten und Telefon werden doch schon seit vielen Jahren nicht mehr angeboten bzw. aktiv vermarktet.

Ich hab den Eindruck im allgemeinen Bewusstsein ist die Telekom irgend so ein Wesen, dass unabhängig vom Marktgeschehen agiere und einen bestimmten Service zu einem bestimmten Preis zu liefern habe und wenn das nicht so klappt wie ich sich das alle vorstellen, wird halt rumgemeckert.
Menü
[1.1] crazyfone antwortet auf merkasan
12.02.2015 12:26
Die Telekom ist mir egal, wenn du so willst, das von dir genannte "Wesen". Aus meinen Erfahrungen läuft zu 95 Prozent sowieso ohne die nichts. So richtig "Telekom-frei" ist man wohl nur in den Kabelnetzen. Und selbst da legt die Tochter congstar ja bereits mit Kabelanschlüssen nach. Man kann denen nicht wirklich entkommen.
Menü
[2] Herr Doktor antwortet auf crazyfone
12.02.2015 14:23

einmal geändert am 12.02.2015 14:39
Benutzer crazyfone schrieb:
Ich weiß nicht, die wievielte ZwangsIP Meldung das ist, für mich liest sich das zuallererst nach Telekom PR. Was sollen sie sonst resümieren? Die werden kaum kommunizieren, wenn es nicht


Ich hatte schon Störungen, entweder sei Meine Rufnummer NICHT vergeben oder meine Anrufe wurden falsch geroutet, so das mein Anruf woanders hinging als ich wollte.
Menü
[2.1] crazyfone antwortet auf Herr Doktor
12.02.2015 18:52
Das tut mir leid, Herr Doktor. Alles wird gut, ganz bestimmt. Einfach mal mit IP "Erleben, was verbindet."
Menü
[2.1.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf crazyfone
12.02.2015 23:18
Benutzer crazyfone schrieb:
Das tut mir leid, Herr Doktor. Alles wird gut, ganz bestimmt. Einfach mal mit IP "Erleben, was verbindet."

Du meinst wohl - mit IP erleben was behindert...
Menü
[2.1.1.1] crazyfone antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
13.02.2015 00:49
...mmm, ganz bestimmt ;). Mit noch Universal Anschluss bin sowieso schon der ewig Gestrige. Die Überraschung wird mit den IP Listenpreisen kommen. Aber wir machen dann auf HD Voice und haben natürlich Alle VDSL100 verfügbar, was sonst? Dabei ist das PSN schon mit VDSL50 am Ende, wen juckt's.
Menü
[2.1.1.1.1] hurius antwortet auf crazyfone
13.02.2015 21:15
Benutzer crazyfone schrieb:
...mmm, ganz bestimmt ;). Mit noch Universal Anschluss bin sowieso schon der ewig Gestrige. Die Überraschung wird mit den IP Listenpreisen kommen. Aber wir machen dann auf HD Voice und haben natürlich Alle VDSL100 verfügbar, was sonst? Dabei ist das PSN schon mit VDSL50 am Ende, wen juckt's.

finde auch, dass ip bisschen träge ist.. will mich nicht beschweren, aber dieses 3 sekündige warten auf das freizeichen beim durchwählen: ist schon nen ausraster wert... =)