Diskussionsforum
  • 29.01.2015 16:37
    garfield schreibt

    Ein schöner Rücken ...

    ... kann zwar auch entzücken, aber wenigstens bei einem bebilderten Beitrag, der wechselbare Akkus in Smartphones zum Thema hat, hätte ich Ablichtungen mit geöffneter "Hinterschale" erwartet. Da kann man neben der physischen und technischen "Größe" (sofern aufgedruckt und sichtbar) auch gleich noch Lage und Art der Slots für SIM-Karte(n) bzw. Speicherkärtchen sehen (jedenfalls bei den Modellen, wo das nicht an die Seite "ausgelagert" ist. Gerade DIESEN interessanten "Sichtwinkel" vermisse ich stets in Tests oder Artikeln über Smartphones.
  • 29.01.2015 19:20
    einmal geändert am 29.01.2015 19:28
    garfield antwortet auf Marleen Frontzeck
    Benutzer Marleen Frontzeck schrieb:
    > In der Regel
    >
    liefern wir derartige Fotos gleich im Testbericht mit. :-) Da
    >
    wir aber noch nicht jedes Gerät in der Übersicht in den Händen
    >
    hatten, habe ich davon abgesehen, diese Fotos zu verwenden. Für
    >
    Dich habe ich extra ein paar Beispiele herausgesucht und hoffe
    >
    Dich damit zu erfreuen.
    >
    > ....
    > Viele Grüße
    >
    > Marleen

    Wow! So einfach kann man den Kater glücklich machen ;-)

    Vielen Dank!

    PS:
    Mein Vermissen dieser Fotos war natürlich generell gemeint und bezog sich nicht speziell auf teltarif. Es ist oft so, dass man in solchen Tests (egal auf welcher Seite) zwar die Rundungen jeder Taste in HD-Auflösung genießen kann, aber ich habe schon den Eindruck, dass Fotos mit abgenommener Rückseite (natürlich nur da, wo möglich) spärlich sind.
    Und weil ich gerade dabei bin: das ist bei Fernsehern, Receivern usw. nicht anders. Abbildungen der technisch interessanteren Rückseiten (Anschlüsse) sucht man auch oft vergeblich.

    Danke nochmals!
  • 12.02.2015 23:17
    Ali.As antwortet auf Marleen Frontzeck
    Smartphone-Marke MOBISTEL bitte nicht mehr ignorieren
    Sehr geehrte Frau Frontzeck,


    bitte gestatten Sie, daß ich hier folgende Frage anhänge:

    Dankenswerterweise haben Sie auch ein Smartphone von Mobistel genannt (http://www.teltarif.de/smartphone-akku-w...?...).

    Diese Marke begegnet mir sein einiger Zeit immer öfter; es scheint sich um Smartphones mit ordentlicher Leistung zu prima Preisen zu handeln.

    Leider kommt Mobistel bei Teltarif jedoch bislang so gut wie gar nicht vor:
    eine Seite zum Hersteller gibt es nicht (http://www.teltarif.de/h/mobistel/),
    und dementsprechend ist das Mobistel-Smartphone auch das einzige in Ihrem schönen Artikel http://www.teltarif.de/handy-wechsel-akku, zu dem es kein Datenblatt gibt. :-(

    Deshalb meine Frage:
    Wird Teltarif sich in Zukunft auch für Smartphones der Marke Mobistel interessieren? Ich fänd's gut!