Diskussionsforum
Menü

Probleme durch LTE auch bei DVB-C


22.04.2015 15:23 - Gestartet von r o e s I
einmal geändert am 22.04.2015 15:30
Bei uns sind die Kabel des Netzbetreibers modernisiert und 3-Fach geschirmt, da gibts keine Probleme mit LTE 800. Dabei sollten man beachten das auch die Anitennen-Anschlusskabel zu den TV/Radio 3-Fach-geschirmt mit <100db sind und LTE-Smartphones mindestens 2m von den Rundfunkgeräten Abstand halten. 30 Jahre alte Koax-Kabel sind spröde und auch kaum zum digitalen TV-Empfang geeignet da diese max 2-Fach geschirmt sind.