Diskussionsforum
  • 13.02.2015 12:42
    merkasan antwortet auf Kai Poehlmann
    Benutzer Kai Poehlmann schrieb:
    > Moin!
    >
    > Gibt es bereits Testergebnisse?
    >
    > Kai

    Ich mache es so, dass ich WhatsApp im Ausland per WLAN nutze.
    Zusätzlich hole ich mir bei Bedarf eine PrepaidSIM vor Ort...
    Anders als ich dachte, können WhatsApp-Nachrichten unter der heimischen Nummer versendet und empfangen werden, wenn man WhatsApp nach Wechseln der SIm mitteilt, dass die WhatsApp-Nummer nicht geändert werden soll.

    Eine solche SIM, wie hier angeboten, die auf bisher nicht geklärte Art und Weise eine 'kostenlose' weltweite Nutzung von WhatsApp ermöglichen möchte, gleichzeitig aber nutzungsabhängige Gebühren berechnet (ganz im Gegensatz zum Heimnetz), kommt für mich daher nicht in Frage.
  • 13.02.2015 14:21
    cf antwortet auf merkasan
    Mittlerweile ist die Website etwas klarer.
    Für die 10 € pro Jahr bekommt man je nach Land zwischen 3,5 und 50 MB PRO JAHR! kostenlosen traffic. Alles andere muss man in Paketen kaufen.
    Diese 3,5 bis 50 MB können mittlerweile mit beliebigen Messengern verbraucht werden. Ich gehe mal davon aus das die die Paketgröße triggern. wenn größer x KB wird es nicht mehr als Textmessage angerechnet.

    Chris

    Benutzer merkasan schrieb:
    > Benutzer Kai Poehlmann schrieb:
    > > Moin!
    > >
    > > Gibt es bereits Testergebnisse?
    > >
    > > Kai
    >
    > Ich mache es so, dass ich WhatsApp im Ausland per WLAN nutze.
    >
    Zusätzlich hole ich mir bei Bedarf eine PrepaidSIM vor Ort...
    >
    Anders als ich dachte, können WhatsApp-Nachrichten unter der
    >
    heimischen Nummer versendet und empfangen werden, wenn man
    >
    WhatsApp nach Wechseln der SIm mitteilt, dass die
    >
    WhatsApp-Nummer nicht geändert werden soll.
    >
    > Eine solche SIM, wie hier angeboten, die auf bisher nicht
    >
    geklärte Art und Weise eine 'kostenlose' weltweite Nutzung von
    >
    WhatsApp ermöglichen möchte, gleichzeitig aber
    >
    nutzungsabhängige Gebühren berechnet (ganz im Gegensatz zum
    > Heimnetz), kommt für mich daher nicht in Frage.
  • 27.02.2015 19:53
    stefan0325 antwortet auf cf
    Benutzer cf schrieb:
    > Mittlerweile ist die Website etwas klarer.
    >
    Für die 10 € pro Jahr bekommt man je nach Land zwischen 3,5 und
    >
    50 MB PRO JAHR! kostenlosen traffic. Alles andere muss man in
    >
    Paketen kaufen.
    > Diese 3,5 bis 50 MB können mittlerweile mit beliebigen
    >
    Messengern verbraucht werden. Ich gehe mal davon aus das die
    >
    die Paketgröße triggern. wenn größer x KB wird es nicht mehr
    >
    als Textmessage angerechnet.
    >
    > Chris

    Wie kommst du denn da drauf? So eine Info finde ich auf der Seite nicht. Da steht nur, dass alles ausser chatten berechnet wird. Nichts von jährlich 10€. Das chatten bekomme ich unlimitiert, laut der Website. Alles andere Internet wird mit 50 Credits (25 cent) pro MB abgerechnet (in Zone 1). Für mich interessant: Android benutzt fast immer daten im Hintergrund. Soweit ich weiss kann man das auch nicht abschalten. Wenn ich also auf der SIM kein Guthaben habe, lässt der Anbieter dann meine Chats noch durch und blockt den restlichen Traffic?
    Der Versand nach Deutschland kostet übrigens 10€. Eine Schweinerei, wie ich finde!
  • 27.02.2015 20:35
    cf antwortet auf stefan0325
    Benutzer stefan0325 schrieb:
    > Benutzer cf schrieb:
    > > Mittlerweile ist die Website etwas klarer.
    > >
    Für die 10 € pro Jahr bekommt man je nach Land zwischen 3,5 und
    > >
    50 MB PRO JAHR! kostenlosen traffic. Alles andere muss man in
    > >
    Paketen kaufen.
    > > Diese 3,5 bis 50 MB können mittlerweile mit beliebigen
    > >
    Messengern verbraucht werden. Ich gehe mal davon aus das die
    > >
    die Paketgröße triggern. wenn größer x KB wird es nicht mehr
    > >
    als Textmessage angerechnet.
    > >
    > > Chris
    >
    > Wie kommst du denn da drauf? So eine Info finde ich auf der
    >
    Seite nicht. Da steht nur, dass alles ausser chatten berechnet
    >
    wird. Nichts von jährlich 10€. Das chatten bekomme ich
    >
    unlimitiert, laut der Website. Alles andere Internet wird mit
    >
    50 Credits (25 cent) pro MB abgerechnet (in Zone 1). Für mich
    >
    interessant: Android benutzt fast immer daten im Hintergrund.
    >
    Soweit ich weiss kann man das auch nicht abschalten. Wenn ich
    >
    also auf der SIM kein Guthaben habe, lässt der Anbieter dann
    >
    meine Chats noch durch und blockt den restlichen Traffic?
    >
    Der Versand nach Deutschland kostet übrigens 10€. Eine
    >
    Schweinerei, wie ich finde!

    Wie immer hilft es das klein gedruckte zu lesen:

    The initial €10 charge entitles you (within twelve months from activation) to exchange unlimited text messages and emoticons if the SIM card is used in different zones and each zone does not account for more than 60% out of the total traffic exchanged. If this threshold is exceeded, the limit for each zone is the following: zone 1 - 50 MB (about 25.000 text messages); zone 2- 25 MB (about 12.500 text messages); zone 3 15 MB (about 7.500 text messages); zone 4 - 12.5 MB (about 6.250 text messages); zone 5 - 10 (about 5.000 text messages) MB; zone 6 - 7.5 MB (about 3.750 text messages). At the end of the twelve months any residual traffic will be canceled. No later than the month following expiration, you can renew ChatSim for another twelve months at the cost of €10.

    Chris
  • 02.03.2015 00:14
    Ali.As antwortet auf cf
    > > Benutzer cf schrieb:
    > > > Mittlerweile ist die Website etwas klarer.
    > > >
    Für die 10 € pro Jahr bekommt man je nach Land
    > > >
    zwischen 3,5 und 50 MB PRO JAHR! kostenlosen traffic.
    > > >
    Alles andere muss man in Paketen kaufen.
    > >
    > Benutzer stefan0325 schrieb:
    > > Wie kommst du denn da drauf? So eine Info finde ich
    > >
    auf der Seite nicht. ...
    > > Das chatten bekomme ich unlimitiert, laut der Website.
    >
    Benutzer cf schrieb:
    > Wie immer hilft es das klein gedruckte zu lesen:

    Richtig; und noch besser ist, es auch (richtig) zu verstehen: ;-)
    Laut dem von Dir zitierten Text gilt die Limitierung des Textchat-Datenvolumens nur dann, wenn mehr als 60% davon in nur einer "Zone" verbraucht werden
    (was auch immer mit "Zone" gemeint ist, "Ostzone" oder "erogene Zone" vermutlich nicht). ;-)


    > The initial €10 charge entitles you (within twelve months from
    >
    activation) to exchange unlimited text messages and emoticons
    >
    if the SIM card is used in different zones and each zone does
    >
    not account for more than 60% out of the total traffic
    >
    exchanged. If this threshold is exceeded, the limit for each
    >
    zone is the following: zone 1 - 50 MB (about 25.000 text
    >
    messages); zone 2- 25 MB (about 12.500 text messages); zone 3
    >
    15 MB (about 7.500 text messages); zone 4 - 12.5 MB (about
    >
    6.250 text messages); zone 5 - 10 (about 5.000 text messages)
    >
    MB; zone 6 - 7.5 MB (about 3.750 text messages). At the end of
    >
    the twelve months any residual traffic will be canceled. No
    >
    later than the month following expiration, you can renew
    >
    ChatSim for another twelve months at the cost of €10.

  • 02.03.2015 07:10
    cf antwortet auf Ali.As
    Benutzer Ali.As schrieb:
    > > > Benutzer cf schrieb:
    > > > > Mittlerweile ist die Website etwas klarer.
    > > > >
    Für die 10 € pro Jahr bekommt man je nach Land
    > > > >
    zwischen 3,5 und 50 MB PRO JAHR! kostenlosen traffic.
    > > > >
    Alles andere muss man in Paketen kaufen.
    > > >
    > > Benutzer stefan0325 schrieb:
    > > > Wie kommst du denn da drauf? So eine Info finde ich
    > > >
    auf der Seite nicht. ...
    > > > Das chatten bekomme ich unlimitiert, laut der Website.
    > >
    > Benutzer cf schrieb:
    > > Wie immer hilft es das klein gedruckte zu lesen:
    >
    > Richtig; und noch besser ist, es auch (richtig) zu verstehen:
    > ;-)
    > Laut dem von Dir zitierten Text gilt die Limitierung des
    >
    Textchat-Datenvolumens nur dann, wenn mehr als 60% davon in nur
    >
    einer "Zone" verbraucht werden
    >
    (was auch immer mit "Zone" gemeint ist, "Ostzone" oder "erogene
    >
    Zone" vermutlich nicht). ;-)

    Genau, also nicht unlimitierrt. Und weiter steht dort das nach 12 Monaten unabhängig davon alle datenservices gestoppt werden und durch Aufladung von 10€ für weitere 12 Monate freigeschaltet werden.

    "At the end of the twelve months any residual traffic will be canceled. Not later than the month following expiration, you can renew
    ChatSim for another twelve months at the cost of €10."
  • 07.04.2015 10:46
    chickolino1 antwortet auf cf
    Benutzer cf schrieb:
    > Benutzer Ali.As schrieb:
    > > > > Benutzer cf schrieb:
    > > > > > Mittlerweile ist die Website etwas klarer.
    > > > > >
    Für die 10 € pro Jahr bekommt man je nach Land
    > > > > >
    zwischen 3,5 und 50 MB PRO JAHR! kostenlosen traffic.
    > > > > >
    Alles andere muss man in Paketen kaufen.
    > > > >

    > > Laut dem von Dir zitierten Text gilt die Limitierung des
    > >
    Textchat-Datenvolumens nur dann, wenn mehr als 60% davon in nur
    > >
    einer "Zone" verbraucht werden
    > >
    (was auch immer mit "Zone" gemeint ist, "Ostzone" oder "erogene
    > >
    Zone" vermutlich nicht). ;-)
    >
    Am einfachsten wird man das herausbekommen, indem sich mal einer mit dieser simkarte im telefon 6...8 wochen in spanien oder Griechenland in die sonne legt und danach berichtet was geklappt hat und was nicht...

    P.S.

    Kannst du mal testen ob die betamax.apps mit deiner chat.sim laufen?

    Ich nutze z.b.die mobilevoip.app von betamax um mit meinem betamax Konto einen callback anruf zu initiieren.

    Dabei werden genau wie beim chatten nur wenige Daten übermittelt. ...

    Die eigene betamax.kundennummer damit betamax bzw, das betamx derrivat also z.b. freevoipdeal.com es abrechnen kann, dazu die Rufnummer zu der der Rückruf erfolgen soll, und die Nummer die angerufen werden soll.

    Pro Initiierung eines anrufen nur wenige kb....

    In Deutschland nutze ich dafür netzclub mit 100 MB wovon im Monat 4....8 MB für meine beiden betamax.apps verwendet werden und ich damit ca. 1000....1200 Minuten monatlich telefoniere....

    Aber fürs europaische ausland wäre das in Verbindung mit der europaweiten deutschen festnetznummer von simquadrat.de eine Lösung für ein dual.sim.smartphone. ...sofern der datentraffic der mobilevoip.app von der chat.sim zugelassen wird.
  • 07.04.2015 12:03
    einmal geändert am 07.04.2015 12:08
    mediagsm antwortet auf merkasan
    ich habe diese gefunden:

    Anschaffungskosten 25,00 euro.

    Note:
    ¹ ChatSim nasce per lo scambio di messaggi attraverso le app di messaggistica istantanea. ChatSim è per un uso personale e responsabile. E' pensata in particolare per chi viaggia in tutto il mondo. Con i 10 € iniziali hai diritto (entro dodici mesi dall'attivazione) allo scambio di messaggi di testo ed emoticon illimitati se lo stesso è effettuato con la Sim in zone diverse e ciascuna zona non concorre per più del 60% sul totale del traffico scambiato. Se tale soglia viene superata il limite per ciascuna zona diventa il seguente: zona 1 - 50 MB (pari a circa 25.000 messaggi di testo) ; zona 2 25 MB (pari a circa 12.500 messaggi di testo); zona 3 15 MB (pari a circa 7.500 messaggi di testo); zona 4 12,5 MB (pari a circa 6.250 messaggi di testo); zona 5 - 10 MB (pari a circa 5.000 messaggi di testo); zona 6 7,5 MB (pari a circa 3.750 messaggi di testo). Allo scadere dei dodici mesi l'eventuale traffico residuo disponibile viene azzerato. Entro e non oltre il mese successivo alla scadenza, è possibile rinnovare ChatSim al costo di 10 € per ulteriori dodici mesi. Durante il mese successivo alla scadenza, ChatSim sarà temporaneamente sospesa e non utilizzabile; in mancanza di rinnovo sarà definitivamente disattivata
    In assenza di ricarica aggiuntiva di Crediti l'utilizzo e/o il tentativo di utilizzo di ChatSim per scopi diversi dalla scambio di messaggi di testo, vengono automaticamente inibiti. Tuttavia, ripetuti e/o continuativi tentativi di utilizzi differenti dallo scambio messaggi di testo possono causare la temporanea sospensione del servizio ed in caso di sospensioni ripetute la successiva disattivazione. Tali tentativi comportano comunque un consumo dei MB inclusi.
    ² L'acquisto di una ricarica aggiuntiva di Crediti rimuove tutte le inibizioni e i controlli rendendo così ChatSim utilizzabile con qualunque app necessiti di una connessione dati. Questo significa che in chat diventa possibile condividere non solo messaggi di testo ed emoticon ma anche foto, video, messaggi vocali, posizioni e contatti.
    In questa modalità di funzionamento, il consumo del credito a disposizione dipende strettamente dal tipo di contenuto inviato o ricevuto e dalla zona geografica in cui il traffico è originato. Per questi motivi, si consiglia comunque di disabilitare il download automatico dei contenuti multimediali e/o di altro tipo e di verificarne le dimensioni prima del download al fine di evitare un eccessivo consumo del credito a disposizione. In presenza di ricarica aggiuntiva lo scambio di messaggi di testo ed emoticons non determina il consumo dei MB inclusi nel canone. Per ogni ricarica aggiuntiva viene riconosciuto un bonus pari al 10% del valore della ricarica per lo scambio di messaggi di testo ed emoticons.
    ³ ChatSim funziona anche in Mauritius, Morocco, Tunisia, Vanuatu Republic e Western Samoa. In questi Paesi il limite per il traffico di testo ed emoticon è di 1,5 MB (pari a circa 750 messaggi di testo) e sono necessari 3.000 Crediti/MB per scambiare messaggi multimediali.

    Hinweis:
    ¹ ChatSim geboren, um Nachrichten über Instant-Messaging-App auszutauschen. ChatSim ist für den persönlichen Gebrauch und verantwortlich. Und "vor allem für diejenigen, die um die Welt reisen konzipiert. Mit 10 €, die richtigen Anfangs (innerhalb von zwölf Monaten ab) den Austausch von SMS-Nachrichten und Emoticons unbegrenzt, wenn die gleiche ist die sims verschiedenen Zonen durchgeführt und jede Zone nicht auf über 60% des Gesamtverkehrs beitragen getauscht haben . Wird diese Schwelle überschritten die Grenze für jede Zone wird wie folgt vor: Zone 1 bis 50 MB (ca. 25.000 SMS-Nachrichten); Zone 2 25 MB (rund 12.500 SMS-Nachrichten); Zone 3 15 MB (ca. 7.500 Textnachrichten); Zone 4 12,5 MB (ca. 6.250 Textnachrichten); Zone 5-10 MB (ca. 5.000 Textnachrichten); Bereich 6 7.5 MB (ca. 3.750 Textnachrichten). Am Ende der zwölf Monate mögliche Restverkehr verfügbar wird zurückgesetzt. Spätestens am Monats nach Ablauf können Sie ChatSim Kosten von 10 € für weitere zwölf Monate zu verlängern. Während des Monats nach Ablauf, ChatSim wird vorübergehend ausgesetzt werden und werden nicht genutzt werden; in Abwesenheit der Erneuerung wird dauerhaft deaktiviert werden
    Ohne Lade zusätzliche Kredite die Verwendung und / oder der Versuch der Anwendung ChatSim für andere Zwecke als den Austausch von Textnachrichten Zwecke sind automatisch gesperrt. Jedoch wiederholt und / oder durchgehende Versuche zur Verwendung von den Austausch von Textnachrichten kann die vorübergehende Aussetzung des Dienstes und im Falle eines wiederholten Suspensionen anschließender Desaktivierung führen. Derartige Versuche führen wird von MB verbraucht enthalten.
    ² Der Kauf einen Aufpreis von Kredit entfernt alle Hemmungen und Kontrollen machen ChatSim mit jeder App verwendet, ist eine Datenverbindung. Das bedeutet, dass im Chat möglich, nicht nur Text-Nachrichten und Emoticons, sondern auch Fotos, Videos, Sprachnachrichten, Standorte und Kontakte teilen.
    In diesem Betriebsmodus hängt der Verbrauch zur Verfügung stehenden Kredit strikt von der Art der Inhalte gesendet oder empfangen und das geographische Gebiet, in dem der Verkehr stammt. Aus diesen Gründen empfiehlt es sich, die automatische Herunterladen von Multimedia-Inhalten und / oder anderen zu deaktivieren und um die Größe vor dem Download, um eine übermäßige Inanspruchnahme von Kredit zur Verfügung zu vermeiden überprüfen. In Anwesenheit des Lade zusätzlichen Austausch von SMS-Nachrichten und Emoticons nicht den Verbrauch von MB bestimmen in den Kanon aufgenommen. Für jede weitere Ladevorgang einen Bonus in Höhe von 10% des Wertes des Ladevorgangs für den Austausch von SMS-Nachrichten und Emoticons anerkannt.
    ³ ChatSim funktioniert auch in Mauritius, Marokko, Tunesien, auf Vanuatu und Samoa Republik. In diesen Ländern ist die Grenze für den Verkehr von Text und Emoticons 1,5 MB (ca. 750 SMS-Nachrichten) und sind notwendig, 3.000 Credits / MB Multimedia-Mitteilungen austauschen.


    Beispiel: Ein 10 € aufladung² 2.000 Credits, mit denen können Sie etwa 200 Fotos von der Größe von ca. 200 KB oder 40 Videos dauerhaft etwa 10 Sekunden erhalten. In Zone 2 können etwa 100 Fotos von der Größe von ca. 200 KB oder 20 Videos dauerhaft etwa 10 Sekunden austauschen. In Zone 3 kann ungefähr 65 Fotos von der Größe von ca. 200 KB oder 13 videos Dauer ca. 10 Sekunden austauschen. In Zone 4 kann ungefähr 50 Fotos von der Größe von ca. 200 KB oder 10 Videos dauerhaft etwa 10 Sekunden austauschen. In der Zone 5 kann ungefähr 33 Fotos von der Größe von ca. 200 KB oder 7 Video dauert ca. 10 Sekunden austauschen. In Zone 6 kann etwa 13 Fotos von der Größe von ca. 200 KB oder 3 Videos dauert ca. 10 Sekunden austauschen.

    Benutzer merkasan schrieb:
    > Benutzer Kai Poehlmann schrieb:
    > > Moin!
    > >
    > > Gibt es bereits Testergebnisse?
    > >
    > > Kai
    >
    > Ich mache es so, dass ich WhatsApp im Ausland per WLAN nutze.
    >
    Zusätzlich hole ich mir bei Bedarf eine PrepaidSIM vor Ort...
    >
    Anders als ich dachte, können WhatsApp-Nachrichten unter der
    >
    heimischen Nummer versendet und empfangen werden, wenn man
    >
    WhatsApp nach Wechseln der SIm mitteilt, dass die
    >
    WhatsApp-Nummer nicht geändert werden soll.
    >
    > Eine solche SIM, wie hier angeboten, die auf bisher nicht
    >
    geklärte Art und Weise eine 'kostenlose' weltweite Nutzung von
    >
    WhatsApp ermöglichen möchte, gleichzeitig aber
    >
    nutzungsabhängige Gebühren berechnet (ganz im Gegensatz zum
    > Heimnetz), kommt für mich daher nicht in Frage.
  • 27.02.2015 22:37
    zakatale antwortet auf Kai Poehlmann
    Benutzer Kai Poehlmann schrieb:
    > Moin!
    >
    > Gibt es bereits Testergebnisse?
    >
    > Kai
    Ergebnisse gibt es sicher noch nicht. Kann auch eine grosse Verwirrung sein.
    Am 26.2 sollten die ersten Whatssim versendet werden. Jetzt spricht man von März mit den neuen Chatsim. Die italienische Firma kassiert im voraus tausenden von Euros und wird verschwinden.... Hände weg.
  • 08.04.2015 20:00
    dermali antwortet auf zakatale
    Ich finde das auch zu suspekt, daß man derartig in Vorkasse treten muß, und man weiß gar nicht, ob es wirklich funktioniert.

    Außerdem kommt man bei Euro 15,- bei einem Jahr Nutzung auch auf Euro 1,25 im Monat Kosten. Für ein bißchen mehr oder das gleiche Geld kann man sich auch eine SIM vor Ort kaufen im Land seiner Wahl oder WLAN nutzen, was außerhalb Deutschlands / der EU viel gängiger ist.