Diskussionsforum
Menü

Und die anderen?


19.01.2015 21:42 - Gestartet von bardens
Ich wüede sagen: schaut doch mal ins Ausland. Ich bin dieses Jahr in Holland, Schweden und Frankreich mit kostenlosem WLAN gefahren (sicher nicht in allen Zügen natürlich). Vielleicht lernen wir dort wieder, dass Kundenservice und mmaximale Profitorientierung nicht zusammenpassen.
Menü
[1] rainbow antwortet auf bardens
19.01.2015 23:32
Benutzer bardens schrieb:
Ich wüede sagen: schaut doch mal ins Ausland. Ich bin dieses Jahr in Holland, Schweden und Frankreich mit kostenlosem WLAN gefahren (sicher nicht in allen Zügen natürlich). Vielleicht lernen wir dort wieder, dass Kundenservice und mmaximale Profitorientierung nicht zusammenpassen.

Auch im Inland geht es. Die neuen Fernbuslinien bieten doch auch WLAN an (?).
Die dafür eingesetzten Gelder taten vielleicht ein bisschen weh, zahlen sich aber offensichtlich aus.
Frage: Wäre es nicht sinnvoll und technisch machbar, im Großteil der Wagen nur "lautloses" WLAN (Surfen, Chat, Spiel) zu ermöglichen?
Menü
[2] Real Emu antwortet auf bardens
21.01.2015 15:26
Das gilt auch für viele anderen europäischen Länder! In Großbritannien gehört "Free WiFi" in fast allen Städten zum guten Ton. Entweder die Kommunen betreiben ein kostenloses öffentliches WiFi-Netz selbst - oder (häufiger:) die Verkehrsbetriebe bieten es an, selbstverständlich gratis und ohne versteckte Fahrpreiserhöhung. Man hat WiFi in der U-Bahn, Straßenbahn, selbst in den Stadtbussen, sogar viele Taxibetriebe haben sich angeschlossen.


Benutzer bardens schrieb:
Ich wüede sagen: schaut doch mal ins Ausland. Ich bin dieses Jahr in Holland, Schweden und Frankreich mit kostenlosem WLAN gefahren (sicher nicht in allen Zügen natürlich). Vielleicht lernen wir dort wieder, dass Kundenservice und mmaximale Profitorientierung nicht zusammenpassen.