Diskussionsforum
  • 31.03.2015 12:52
    postb1 schreibt

    Und genau solche Angebote...

    ...sind dann die Ursache für den unnötig schlechten allgemeinen Ruf der IP-Telefonie.
    Im konkreten Fall wird dann wohl tatsächlich "übers Internet" telefoniert; die Sprachdaten werden wie alle anderen Internetdaten auch behandelt. Folge:
    Latenz, Hall, Echo, miserable Sprachqualität.

    Nicht zu vergleichen mit der guten Qualität, die richtige IP/NGN-Anbieter wie Telekom, Vodafone & co liefern.
  • 31.03.2015 12:55
    2x geändert, zuletzt am 31.03.2015 12:56
    merkasan antwortet auf postb1
    Benutzer postb1 schrieb:
    > ...sind dann die Ursache für den unnötig schlechten allgemeinen
    >
    Ruf der IP-Telefonie.
    > Im konkreten Fall wird dann wohl tatsächlich "übers Internet"
    >
    telefoniert; die Sprachdaten werden wie alle anderen
    >
    Internetdaten auch behandelt. Folge:
    > Latenz, Hall, Echo, miserable Sprachqualität.
    >
    > Nicht zu vergleichen mit der guten Qualität, die richtige
    >
    IP/NGN-Anbieter wie Telekom, Vodafone & co liefern.

    Ich finde die Qualität von anderen IP-Anbietern aber auch nicht so schlecht.
    Ich vermute, dass sich WhatsApp auch Gedanken gemacht hat, sonst würde man das ganze ja nicht so behutsam ausrollen... Damit sich das ganze auch lohnt, ist es halt wichtig, dass die Telefonie via Whatsapp viel und gern genutzt wird und eine gewisse Qualität ist für die automatische Transkripterstellung sicher auch von Nutzen.
  • 31.03.2015 14:10
    Best Friend antwortet auf postb1
    Benutzer postb1 schrieb:
    > ...sind dann die Ursache für den unnötig schlechten allgemeinen
    >
    Ruf der IP-Telefonie.
    > Im konkreten Fall wird dann wohl tatsächlich "übers Internet"
    >
    telefoniert; die Sprachdaten werden wie alle anderen
    >
    Internetdaten auch behandelt. Folge:
    > Latenz, Hall, Echo, miserable Sprachqualität.
    >
    > Nicht zu vergleichen mit der guten Qualität, die richtige
    >
    IP/NGN-Anbieter wie Telekom, Vodafone & co liefern.

    Selbst schon ausprobiert?

    Habe den Service bereits genutzt und bin von der Qualität absolut angetan, kein Echo oder wahrnehmbare Latenz vorhanden, die Qualität ist hervorrragend. Beide Teilnehmer befanden sich im WLAN Niederlande und Deutschland.
  • 31.03.2015 20:11
    postb1 antwortet auf Best Friend
    Benutzer Best Friend schrieb:
    >
    > Selbst schon ausprobiert?
    >
    > Habe den Service bereits genutzt und bin von der Qualität
    >
    absolut angetan, kein Echo oder wahrnehmbare Latenz vorhanden,
    >
    die Qualität ist hervorrragend. Beide Teilnehmer befanden sich
    >
    im WLAN Niederlande und Deutschland.

    Wenns bei Dir geht freut mich das für dich. Wie man hier im Forum jedoch liest, scheint es auch andere Meinungen zu geben.
    Nein, nicht selbst ausprobiert, solche Sachen wie WhatsApp lehne ich aus Prinzip ab. Da die Daten wohl ganz "normal" wie alles herkömmliche im Internet geroutet werden, wird es wohl ein Glücksspiel sein.
    Beim IP/NGN z.B. der Telekom wird zwar auch als Protokoll das IP verwendet, die Daten werden hier jedoch gesondert, priorisiert im Intranet geroutet; die Qualität der Übertragung ist dabei, und ich übertreibe nicht, von ISDN in nichts zu unterscheiden. Zumindest bei den IP-Anschlüssen die ich kenne.