Diskussionsforum
Menü

HSDPA-Geschwindigkeit auf 7,2MBit/s begrenzt


18.12.2014 01:59 - Gestartet von DanielStevens
Ich habe gerade mal die Hotline "belästigt" da ich (auch bei o2) einen LTE Tarif habe habe aber dieser hier für € 5 weniger vermeintlich etwas mehr (Inklusivvolumen in der "großen Version") bietet.

Leider ist bei mir LTE bisher nur outdoor flächendeckend verfügbar so das mich auch die maximale Geschwindigkeit im H-Netz interessiert hat. Hier begrenzt sim.de seine Kunden auf maximal 7,2MBit/s. Da bleibe ich dann doch lieber bei meinem alten Anbieter, dort habe ich (wenn kein LTE verfügbar ist) meine 14,4MBit/s.

Just-4-info nicht das sich jemand nachher ärgert ;0)
Menü
[1] Kevin7289 antwortet auf DanielStevens
19.12.2014 21:30
Benutzer DanielStevens schrieb:
Ich habe gerade mal die Hotline "belästigt" da ich (auch bei o2) einen LTE Tarif habe habe aber dieser hier für € 5 weniger vermeintlich etwas mehr (Inklusivvolumen in der "großen Version") bietet.

Leider ist bei mir LTE bisher nur outdoor flächendeckend verfügbar so das mich auch die maximale Geschwindigkeit im H-Netz interessiert hat. Hier begrenzt sim.de seine Kunden auf maximal 7,2MBit/s. Da bleibe ich dann doch lieber bei meinem alten Anbieter, dort habe ich (wenn kein LTE verfügbar ist) meine 14,4MBit/s.

Just-4-info nicht das sich jemand nachher ärgert ;0)


Wo hast du das denn gelesen?

"Wenn das LTE-Netz nicht verfügbar ist, oder das Endgerät LTE nicht unterstützt sind Datenverbindungen im UMTS- oder GPRS-Netz möglich. Im UMTS- oder GPRS-Netz"

Quelle: https://www.sim.de/tarifpdf/8/tarifuebersicht unter Punkt 4 im Kleingedruckten
Menü
[1.1] Kevin7289 antwortet auf Kevin7289
19.12.2014 21:31

Wo hast du das denn gelesen?

"Wenn das LTE-Netz nicht verfügbar ist, oder das Endgerät LTE nicht unterstützt sind Datenverbindungen im UMTS- oder GPRS-Netz möglich. Im UMTS- oder GPRS-Netz"

Quelle: https://www.sim.de/tarifpdf/8/tarifuebersicht unter
Punkt 4 im Kleingedruckten

Da fehlt nocht was "...sind Datenverbindungen mit der Maximalgeschwindigkeit des jeweiligen Netzes möglich, maximal jedoch mit der Geschwindigkeit, die im LTE-Netz erreicht werden kann
Menü
[1.2] DanielStevens antwortet auf Kevin7289
27.12.2014 18:20
Benutzer Kevin7289 schrieb:
Benutzer DanielStevens schrieb:
Ich habe gerade mal die Hotline "belästigt" da ich (auch bei o2) einen LTE Tarif habe habe aber dieser hier für € 5 weniger vermeintlich etwas mehr (Inklusivvolumen in der "großen Version") bietet.

Leider ist bei mir LTE bisher nur outdoor flächendeckend verfügbar so das mich auch die maximale Geschwindigkeit im H-Netz interessiert hat. Hier begrenzt sim.de seine Kunden auf maximal 7,2MBit/s. Da bleibe ich dann doch lieber bei meinem alten Anbieter, dort habe ich (wenn kein LTE verfügbar ist) meine 14,4MBit/s.

Just-4-info nicht das sich jemand nachher ärgert ;0)


Wo hast du das denn gelesen?

"Wenn das LTE-Netz nicht verfügbar ist, oder das Endgerät LTE nicht unterstützt sind Datenverbindungen im UMTS- oder GPRS-Netz möglich. Im UMTS- oder GPRS-Netz"

Quelle: https://www.sim.de/tarifpdf/8/tarifuebersicht unter
Punkt 4 im Kleingedruckten

Augen auf beim lesen: Ich habe dort angerufen und mir das mehrfach bestätigen lassen...
Wenn das so ist wie bei denen im Kleingedruckten steht dann müssten die ja auch die Kunden im LTE 1 im HSDPA-Netz mit 21 MBit freischalten und Kunden im LTE Zwei im HSDPA-Netz bis 42MBit... ist ja technisch möglich ;0)

Und ich glaube kaum das die das so machen... Zumal man auch seitens o2 (einfach mal suchen, tweets etc.) die Aussage bekommt das die Maximalgeschwindigkeit im UMTS-Netz 7,2Mbit ist (obwohl Tarife mit 14,4 angeboten werden)

Dazu auch: https://www.teltarif.de/mobilfunk/umts/...

Schon in original o2-Tarifen war/ist der Begriff "Maximalgeschwindigkeit" in jedem Tarif anders ausgelegt gewesen.
Menü
[1.2.1] Kevin7289 antwortet auf DanielStevens
09.01.2015 12:53
Augen auf beim lesen: Ich habe dort angerufen und mir das mehrfach bestätigen lassen... Wenn das so ist wie bei denen im Kleingedruckten steht dann müssten die ja auch die Kunden im LTE 1 im HSDPA-Netz mit 21 MBit freischalten und Kunden im LTE Zwei im HSDPA-Netz bis 42MBit... ist ja technisch möglich ;0)

Und ich glaube kaum das die das so machen... Zumal man auch seitens o2 (einfach mal suchen, tweets etc.) die Aussage bekommt das die Maximalgeschwindigkeit im UMTS-Netz 7,2Mbit ist (obwohl Tarife mit 14,4 angeboten werden)


Hier mal ein Speedtest mit einer sim.de Karte im DC-HSPA+ Netz ;-). Also, du kannst mit sim.de mit maximaler Geschwindigkeit surfen.

http://www.speedtest.net/result/4045461936.png