Diskussionsforum
  • 07.12.2014 12:12
    yes_mc schreibt

    Vertrag ist Vertrag

    Weshalb soll denn der Kunde kündigen?! Schon wieder so ein "kluger Schachzug" der Winkeladvokaten aus den Rechtsverdreherabteilungen der Anbieter ... Der Kunde verlangt einfach nach Vertragserfüllung. Dazu reicht es, den Vorschlag der Änderungen am Vertrag (mehr wird es nicht sein, denn so ist es bestimmt auch formuliert) abzulehnen. Punkt. Jetzt muß der Anbieter "kommen", wenn er was will.
  • 07.12.2014 13:55
    garfield antwortet auf yes_mc
    Benutzer yes_mc schrieb:
    > Weshalb soll denn der Kunde kündigen?! ... Der Kunde verlangt
    >
    einfach nach Vertragserfüllung. Dazu reicht es, den Vorschlag
    >
    der Änderungen am Vertrag (mehr wird es nicht sein, denn so ist
    >
    es bestimmt auch formuliert) abzulehnen. Punkt. Jetzt muß der
    >
    Anbieter "kommen", wenn er was will.

    Nichts leichter als das. Dann wird er einfach fristgerecht kündigen.