Diskussionsforum
Menü

Was heißt "provisioniert"?


04.12.2014 15:54 - Gestartet von Mobilfunk-Experte
Zum Portierungs-Bonus von 25 Euro steht im Artikel,

[...] dass die Rufnummern-Mitnahme nach wie vor nur dann provisioniert wird, wenn sie direkt im Neuvertrag erfasst wird.

Was bedeutet das? Bekommt der Kunde bei nachträglicher Portierung keine Gutschrift, oder muss nur der Händler auf seine Extra-Provision verzichten?
Menü
[1] markusweidner antwortet auf Mobilfunk-Experte
04.12.2014 16:20
Benutzer Mobilfunk-Experte schrieb:
Zum Portierungs-Bonus von 25 Euro steht im Artikel,

[...] dass die Rufnummern-Mitnahme nach wie vor nur dann provisioniert wird, wenn sie direkt im Neuvertrag erfasst wird.

Was bedeutet das? Bekommt der Kunde bei nachträglicher Portierung keine Gutschrift, oder muss nur der Händler auf seine Extra-Provision verzichten?

Es sieht so aus, als ob es bei der nachträglichen Portierung keine 25 Euro gibt. Das wissen wir aber noch nicht. Sobald wir hierzu eine Aussage haben, gibt es natürlich ein Update.