Diskussionsforum
Menü

So dehnbar sind zwei Jahre....


01.12.2014 20:06 - Gestartet von wernerd
Eigentlich war ich dem Unternehmen Oneplus ja bisher trotz allem positiv gesonnen.

Wenn ich aber jetzt höre, dass anstelle der garantierten zwei Jahre Updates wohl nur noch eines gegeben werden soll, dann frage ich mich, was diese Leute für Verträge abschließen.

Cyanogen hat eben einen durchaus positiven Ruf und steht für eine gewisse Qualität und regelmäßige Updates. Wenn dies nun durch ein nicht konkret bezeichnetes, noch zu entwickelndes Produkt ersetzt werden soll, schwindet bei mir auch des letzte Interesse, so ein Gerät zu kaufen.
Menü
[1] grafkrolock antwortet auf wernerd
02.12.2014 11:54
Benutzer wernerd schrieb:
Cyanogen hat eben einen durchaus positiven Ruf und steht für eine gewisse Qualität und regelmäßige Updates. Wenn dies nun durch ein nicht konkret bezeichnetes, noch zu entwickelndes Produkt ersetzt werden soll, schwindet bei mir auch des letzte Interesse, so ein Gerät zu kaufen.
Vor allem verliert der Hersteller damit sein Alleinstellungsmerkmal. Worin unterscheidet sich das Gerät denn dann noch von all den Samsungs, Huaweis und LGs? Auch bei denen ist man vom Hersteller abhängig, wenn es um die Frage geht, ob und wann es Updates gibt. Es wird wohl in der Masse der Wald- und Wiesen-Androiden untergehen.