Diskussionsforum
  • 30.04.2015 16:21
    Mister79 schreibt

    Kinderkrankheiten

    Leider muss man auch sagen das die Telekom ihre Hybriden besser im Griff hat als O2 sein Kabelgebundenes Internet. Von daher...

    Sicher wird es noch Kinderkrankheiten und gerade wenn man mit Huawei zusammen arbeitet und deren Router einsetzt. Da gibt es eine deutsche Alternative welche viel mehr Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Die Telekom hätte besser die mal fragen sollen als Huawei den Auftrag zu geben die Technik zu kopieren. Ist halt billiger aber bei Huawei gilt das gleiche wie bei Zyxel. Sie können wenn sie wollen und haben auch aber im Provider IAD Geschäft ist es keinen Blick wert.

    Bei den freien Alternativen welche man so im Internet auch kaufen kann ist Huawei nicht schlecht, Zyxel aber auch nicht. Ich rede also nur von den Zwangsroutern der Provider.
  • 14.05.2015 11:06
    Donaldfg antwortet auf Mister79
    Hallo,

    Benutzer Mister79 schrieb:
    > Leider muss man auch sagen das die Telekom ihre Hybriden besser
    >
    im Griff hat als O2 sein Kabelgebundenes Internet. Von daher...

    bei O2 wurde das Festnetzgescft immer schon sehr schlecht behandelt.
    Es wird ja faktisch auch nicht mehr beworbnen also will man dort keine Kunden.
    Viele Anschlüssen im VDSL Bereich müssen natürlich teuer bei der Telekom gemietet werden was die Sache nicht attraktiver macht .
    >
    > Sicher wird es noch Kinderkrankheiten und gerade wenn man mit
    >
    Huawei zusammen arbeitet und deren Router einsetzt. Da gibt es
    >
    eine deutsche Alternative welche viel mehr Erfahrung auf diesem
    >
    Gebiet hat. Die Telekom hätte besser die mal fragen sollen als
    >
    Huawei den Auftrag zu geben die Technik zu kopieren. Ist halt
    >
    billiger aber bei Huawei gilt das gleiche wie bei Zyxel. Sie
    >
    können wenn sie wollen und haben auch aber im Provider IAD
    >
    Geschäft ist es keinen Blick wert.

    Huawei baut gute Technik nur leider kaufen die Netzbetreiber immer Billiglösungen die dann schlecht an die Netze angepasst sind.
    So war es schon damals mit den Zyxelroutern bei O2 die oft ausfielen oder sich aufgehangen haben ich hatte in 24 Monaten 4 Gerätewechsel .
    >
    > Bei den freien Alternativen welche man so im Internet auch
    >
    kaufen kann ist Huawei nicht schlecht, Zyxel aber auch nicht.
    >
    Ich rede also nur von den Zwangsroutern der Provider.

    Bei O2 bietet man ja jetzt wenigstens die Fritzbox an.
    Aber besser ist immer eine eigene Box die man selber konfiguriert .
    Ich hoffe das Gesetz wird nicht durch Lobbyarbeit noch so verändert das dann doch wieder ein weichgespülter Zwangsrouter daraus wird.