Diskussionsforum
Menü

festverbauter Akku?


29.12.2014 20:30 - Gestartet von sipuma
Haben die alle ne Macke, immer den Akku fest zu verbauen? Was soll der Käse. nach 2 Jahren kann ich dann das Gerät wegschmeisen, weil der Akku runter ist. Das sollte man echt verbieten. Da kann man ja nur noch Samsung kaufen.
Menü
[1] x-user antwortet auf sipuma
30.12.2014 13:40
Benutzer sipuma schrieb:
Haben die alle ne Macke, immer den Akku fest zu verbauen? Was soll der Käse. nach 2 Jahren kann ich dann das Gerät wegschmeisen, weil der Akku runter ist. Das sollte man echt verbieten. Da kann man ja nur noch Samsung kaufen.

Für die Hersteller rechnet sich das. Die wollen Dir möglichst schon nach 2 Jahren ein Nachfolger-Gerät aufdrücken. Der Handel ist genau darauf eingestellt, nach kurzer "Beratung" haben sie die Vertragsverlängerung.

Schuld an dieser Entwicklung ist Apple, die hatten damit angefangen, angeblich aus Design-Gründen...! Und denen traut sich keiner was zu verbieten, mit Apple wird sich so schnell keiner mehr anlegen.




Menü
[2] Frank Siedler antwortet auf sipuma
02.01.2015 23:58
Benutzer sipuma schrieb:
Haben die alle ne Macke, immer den Akku fest zu verbauen? Was soll der Käse. nach 2 Jahren kann ich dann das Gerät wegschmeisen, weil der Akku runter ist. Das sollte man echt verbieten. Da kann man ja nur noch Samsung kaufen.

Mein BlackBerry Z30 hat einen fest verbauten Akku, ist jetzt ein Jahre alt, und der Akku ist noch so fitt, wie am ersten Tag. Das ist ein Mythos, das ein Akku auswechselbar sein muss. Wenn die Qualität stimmt, dann hat ein fest verbauter Akku sogar Vorteile. Denn es gibt keine Kontaktprobleme durch korrodierende Kontakte.
Menü
[2.1] Unkel Sam antwortet auf Frank Siedler
03.01.2015 17:56
Benutzer Frank Siedler schrieb:
Benutzer sipuma schrieb:
Haben die alle ne Macke, immer den Akku fest zu verbauen? Was soll der Käse. nach 2 Jahren kann ich dann das Gerät wegschmeisen, weil der Akku runter ist. Das sollte man echt verbieten. Da kann man ja nur noch Samsung kaufen.

Mein BlackBerry Z30 hat einen fest verbauten Akku, ist jetzt ein Jahre alt, und der Akku ist noch so fitt, wie am ersten Tag. Das ist ein Mythos, das ein Akku auswechselbar sein muss. Wenn die Qualität stimmt, dann hat ein fest verbauter Akku sogar Vorteile. Denn es gibt keine Kontaktprobleme durch korrodierende Kontakte.

Habe selbst noch ein HTC One XDA (Microsoft) 6 Jahre alt mit wechselbarem Akku im Gebrauch, nutze es als Handy und es ist immer noch der erste Akku.
Wenn der HTC Akku den Geist aufgibt kann man es entsorgen. Denke ein verbauter Akku sollte lange halten.