Diskussionsforum
Menü

Die haben Probleme


11.11.2014 19:20 - Gestartet von SpacePlanet
3x geändert, zuletzt am 11.11.2014 22:20
Vodafone ist mehr mit seinen eigenen Problemen beschäftigt als mit seinen Kunden. Ich habe 4 Monate auf meinen Vodafone Anschluss gewartet. Nichts. Keine Anrufe, keine Post, keine E-Mails. Auf meine Anrufe haben sie nicht reagiert, nur mich so lange telefonisch hingehalten, bis tatsächlich 4 Monate Wartezeit entstanden ist.
Ich habe den Auftrag storniert und habe O2 Anschluss bestellt.
Es hat 2 Wochen Bearbeitung gedauert und nächste Woche bekomme ich DSL-Anschluss von O2.
Vodafone Service für Kunden = 0.
Versprechen und Schlagzeilen, da sind sie ganz oben.
Menü
[1] CIA_MAN antwortet auf SpacePlanet
12.11.2014 09:03
Benutzer SpacePlanet schrieb:
Vodafone ist mehr mit seinen eigenen Problemen beschäftigt als mit seinen Kunden. Ich habe 4 Monate auf meinen Vodafone Anschluss gewartet. Nichts.

das ist aber ein sehr krasser Fall... so ein Bsp ist mir von Vodafone so nun noch nicht bekannt...

-> manches mal liegt so etwas wenn es sich um eine DSL-Leitung handelt auch an der Telekom :( von daher... Vorsicht mit Beschuldigungen....
Menü
[1.1] SpacePlanet antwortet auf CIA_MAN
12.11.2014 21:23

2x geändert, zuletzt am 12.11.2014 21:56
Vorsicht mit > Beschuldigungen....
Das sind Fakten, habe ich hier schwarz auf weiss.

Das Problem hat O2 mir telefonisch geschildert, es liegt an VDSL 50000er Leitung, die bei mir verfügbar ist, da aber alle Leitungen belegt sind, ist VDSL somit nicht realisierbar... Darauf hin hat mir O2 16000 Leitung angeboten mit gleichen Vertragsbedingungen. Das hat geklappt und am 21.11.2014 bekomme ich DSL und Telefon-Anschluss von O2.
Vodafone hat 4 Monate Zeit gehabt, alle Probleme zu klären. Haben sie aber nicht.
Auf alle meine telefonische Anrufe haben sie nicht reagiert, erst als ich den Auftrag storniert habe, haben sie mich angerufen und sich entschuldigt.
Von O2 habe ich Auftragsbestätigung per E-Mail bekommen mit einer Rufnummer. Das bedeutet, die Telekom macht keine Probleme bei der Freigabe des Anschlusses, am 21.11.2014 kommt der Techniker und macht seine Arbeit.
Menü
[2] mohlis antwortet auf SpacePlanet
12.11.2014 09:10
Benutzer SpacePlanet schrieb:
Vodafone ist mehr mit seinen eigenen Problemen beschäftigt als mit seinen Kunden. Ich habe 4 Monate auf meinen Vodafone Anschluss gewartet. Nichts. Keine Anrufe, keine Post, keine E-Mails. Auf meine Anrufe haben sie nicht reagiert, nur mich so lange telefonisch hingehalten, bis tatsächlich 4 Monate Wartezeit entstanden ist.
Ich habe den Auftrag storniert und habe O2 Anschluss bestellt. Es hat 2 Wochen Bearbeitung gedauert und nächste Woche bekomme ich DSL-Anschluss von O2.
Vodafone Service für Kunden = 0.
Versprechen und Schlagzeilen, da sind sie ganz oben.

O2? Freu Dich da mal nicht zu früh. Auch ich war mal O2 Kunde. Für 1 Monat DSL (hust). Liegt einige Jahre zurück. 16 Mbit bestellt, höchstens 1-2 Mbitbekommen, versprochene Techniker sind nie zur Überprügung erschienen. DSL-Abbrüche alle 15 Minuten. etc. etc. Auf Beschwweden hatman nicht reagiert. Obwohl die Leistung nicht erbracht wurde, waren sie aber schnelle am Abbuchen des Monatsbeitrags. Ich habe eine Rückbuchung veranlasst, Frist gesetzt zur Behebung der Störung/bzw. nicht erbrachten Leistung - es kam keine Reaktion.
Bin dann zum Anwalt, fristlose Kündigung. Habe O2 noch schöne 300 EUR Anwaltskosten verursacht, die sie dann auch noch übernehmen mussten. Das war meine Retourkutsche für ihren widerlichen "Kundenservice". O2? - NIE WIEDER !!!







Menü
[2.1] CIA_MAN antwortet auf mohlis
12.11.2014 15:15
Benutzer mohlis schrieb:
>O2? - NIE WIEDER !!!

so sehe ich das auch ;)