Diskussionsforum
  • 22.10.2014 18:50
    Leiter Kundenverarsche³ schreibt

    Hui! Interessant!

    > Update: Auf Anfrage teilt o2 uns soeben mit, dass der Router von der Firma Zyxel stammt.

    Das hilft jetzt aber nicht wirklich groß weiter. Man muss unterscheiden in Zyxel-Zyxel und Zyxel-Sphairon. Die vorliegende "o2 Homebox 2" scheint mir Zyxel-Spahiron - also ein Dervivat des wirklich guten Speedlink 5501, welchen die Telekom bereits einsetzt - zu sein. Kann man dem vielleicht noch genauer auf den Grund gehen?

    Jetzt steht Vodafone aber schwer unter Zugswang. Die sind mit Ihrer SchrottBox 904xDSL derzeit dann nämlich wohl die letzten Mohikaner, die den eigenen Kunden weiterhin so einen nicht gebrauchsfähiges Stück Elektroschrott für teuer Geld andrehen. Selbst Versatel bietet inwischen die ungebrandete FRITZ!Box 7490 zu einem sehr guten Preis an: http://versaforum.de/forum/showthread.php?p=140825#post140825

    Die 904xDSL hingegen kann nicht mal gegen die eigenen Vorgängermodelle wie 903, 803 und 802 anstinken. Einfach nur armselig. Dass die Fachpresse bislang nicht über dieses Desaster berichtet wundert mich so langsam. Das Vodafone-Forum ist voller Beschwerden und Problembeschreibungen...
  • 22.10.2014 20:16
    Wiewaldi antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
    Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
    > > Update: Auf Anfrage teilt o2 uns soeben mit, dass der Router
    > >
    von der Firma Zyxel stammt.
    >
    > Das hilft jetzt aber nicht wirklich groß weiter. Man muss
    >
    unterscheiden in Zyxel-Zyxel und Zyxel-Sphairon. Die

    Es scheint sich nicht um eine Spharion-Box zu handeln, zumindest findet man sie mit dem Suchbegriff homebox 6641 auf den Zyxel Produktseiten.

    Ich habe diese Box seit Anfang des Monats in Betrieb um bin (fast) zufrieden.
    Es fehlen mir eigentlich nur die Anschlüsse für externe Antennen, so wie der Tipp meine ISDN Geräte bei eingehenden Anrufen klingeln zu lassen.
  • 22.10.2014 20:55
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf Wiewaldi
    Benutzer Wiewaldi schrieb:
    > Es scheint sich nicht um eine Spharion-Box zu handeln,
    >
    zumindest findet man sie mit dem Suchbegriff homebox 6641 auf
    >
    den Zyxel Produktseiten.

    Ich kenne die Produktseite schon. Vorhin erst nochmal angesehen. Nichtsdestotrotz hast du aber mit an absoluter Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit recht. Ich habe mich gerade nochmal genauer umgesehen. Du hast definitiv ein Zyxel-Zyxel-Gerät. Die "o2 Homebox 2" ist nichts anderes als ein leicht angepasstes Derivat des Routermodem-CPEs mit der Bezeichnung "VMG8924-B10A"...

    > Ich habe diese Box seit Anfang des Monats in Betrieb um bin
    >
    (fast) zufrieden.
    > Es fehlen mir eigentlich nur die Anschlüsse für externe
    >
    Antennen, so wie der Tipp meine ISDN Geräte bei eingehenden
    >
    Anrufen klingeln zu lassen.

    ... und genau das dürfte auch ursächlich für deine Probleme mit dem Klingeln der ISDN-Geräte sein. Die Anpassung an die Bedürfnisse des deutschen Marktes wurde hier wohl ziemlich schlampig umgesetzt. Ich nehme hiermit meine Begeisterung für dieses Gerät aus dem Vorposting offiziell zurück und spreche den o2-Kunden hiermit mein Beileid aus. Besorgt euch irgendwo her den Speedlink 5501 oder nehmt gleich die F!B 7490. o2 wandelt offensichtlich auf den selben unredlichen Pfaden wie die Telekom und Vodafone. Oberste Devise: Billig! Billig! Billig! Gut dass im nächsten Jahr der Routerzwang fällt...
  • 23.10.2014 00:09
    GrößterNehmer antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
    Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
    > Ich nehme hiermit meine Begeisterung für
    >
    dieses Gerät aus dem Vorposting offiziell zurück und spreche
    >
    den o2-Kunden hiermit mein Beileid aus. Besorgt euch irgendwo
    >
    her den Speedlink 5501 oder nehmt gleich die F!B 7490. o2
    >
    wandelt offensichtlich auf den selben unredlichen Pfaden wie
    >
    die Telekom und Vodafone. Oberste Devise: Billig! Billig!
    >
    Billig! Gut dass im nächsten Jahr der Routerzwang fällt...
    Ich würde mal behaupten o2 ist da deutlich schlimmer als die beiden anderen. Was die von o2 gebrandeten Geräte taugen, kann man im Forum des Anbieters nachlesen. Brauch ich aber nicht, habe genug persönliche Erfahrungen mit diversen Geräten.

    Einfach mal irgendeinen Router besorgen und an den Anschluss hängen geht bei o2 auch nicht. Zugangsdaten gibts nur für Internet, nicht für Telefonie. Der einzige Lichtblick bei o2 ist, dass man sich seit kurzem die Fritte aufzwingen lassen kann.

    Ich würde nie wieder von o2 gebrandete Hardware verwenden. Man hat einfach nur Ärger damit.
  • 23.10.2014 11:01
    roko antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
    Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:

    >... oder nehmt gleich die F!B 7490.

    Die fritzbox macht aber auch Ärger. Das 5ghz WLAN ist für mich unbrauchbar, da es ausgerechnet mit den weitverbreiteten Modulen von Intel massive Probleme gibt. Ständige Aussetzer, lahme Geschwindigkeit usw.

    LG,
    roko
  • 24.10.2014 02:04
    Genion1892 antwortet auf roko
    Benutzer roko schrieb:
    > Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
    >
    > >... oder nehmt gleich die F!B 7490.
    >
    > Die fritzbox macht aber auch Ärger. Das 5ghz WLAN ist für mich
    >
    unbrauchbar, da es ausgerechnet mit den weitverbreiteten
    >
    Modulen von Intel massive Probleme gibt. Ständige Aussetzer,
    >
    lahme Geschwindigkeit usw.
    >
    > LG,
    > roko

    Hallo!

    Ich habe habe bisher 2 o2 Router und jetzt eine FB 7490 ,funktioniert wie immer auch mit ISDN alles wunderbar.

    MFG
  • 24.10.2014 07:47
    roko antwortet auf Genion1892
    Benutzer Genion1892 schrieb:
    > Benutzer roko schrieb:
    > >
    > > Die fritzbox macht aber auch Ärger. Das 5ghz WLAN ist für mich
    > >
    unbrauchbar, da es ausgerechnet mit den weitverbreiteten
    > >
    Modulen von Intel massive Probleme gibt. Ständige Aussetzer,
    > >
    lahme Geschwindigkeit usw.
    > >
    > > LG,
    > > roko
    >
    > Hallo!
    >
    > Ich habe habe bisher 2 o2 Router und jetzt eine FB 7490
    >
    ,funktioniert wie immer auch mit ISDN alles wunderbar.

    ISDN mag funktionieren, aber das gibt es kaum noch als Neuanschluss und bald auch überhaupt nicht mehr. Mir ging es bei der Kritik nur um das 5ghz WLAN. Das funktionierte schon bei der FB 7390 nicht richtig und bei der 7490 ist es genau so, jeweils im n-Modus.

    LG,
    roko
  • 28.10.2014 00:33
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf roko
    Benutzer roko schrieb:
    > ISDN mag funktionieren, aber das gibt es kaum noch als
    >
    Neuanschluss und bald auch überhaupt nicht mehr. Mir ging es
    >
    bei der Kritik nur um das 5ghz WLAN. Das funktionierte schon
    >
    bei der FB 7390 nicht richtig und bei der 7490 ist es genau so,
    >
    jeweils im n-Modus.

    Mein lieber Roko, ein popeliger S0-Port am Endgerät ist definitiv nicht gleichzusetzen mit einem ISDN-Anschluss! Das sind zwei paar Stiefel. ISDN gibt es seit ein ein paar Monaten bei o2 nicht mehr, da man es inzwischen mit den neuen Allnettarifen auch aus den Businessanschlüssen gekippt hat.

    Mit deiner WLAN-Kritik hast du recht, das Problem ist bekannt. Die FRITZ!Box ist eben einer Eierlegende Wollmilsau und kann nichts richtig gut. Dafür erlaubt o2 sie aber offiziell am Anschluss: http://dsl.o2online.de/provider/content/segment/anbieter/produkte/dsl-home/dsl-xl/
  • 31.10.2014 05:56
    Mister79 antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
    Da gibt es nicht viel zu sagen. Das Gerät kommt von Zyxel, ob es jetzt ein Spahion Produkt ist oder nicht spielt da auch keine große Rolle.

    Es ändert nichts daran das es Schrott ist genau wie der 6431, 4421, Comfort Router, Classic Router usw.

    Ich habe noch kein Gerät aus dem Haus Zyxel erlebt welches auch nur im geringsten etwas taugt.

    Mag vielleicht 1 oder 2 Geräte geben aber meine Meinung dazu steht. Zyxel kommt mir nicht an die Wand. Never...

    Ich verstehe nach all den Problemen der letzten Monate und den Zyxel Geräten bei O2 nicht warum O2 weiter auf diesen Anbieter setzt. Eigentlich könnte schon gesagt werden, Zyxel im Angebot bedeutet Rufschädigung.