Diskussionsforum
Menü

UNSERIÖSE Umfrage von sogenannten "Verbraucherschützern"


03.06.2015 14:22 - Gestartet von postb1
Habe mir gerade mal die sogenannte Umfrage angesehen:
Schon Frage 1 ist eine Suggestivfrage, bei der die von den "Verbraucherschützern" erwartete Antwort eigentlich schon vorgegeben ist. Denn eine Auswahlfrage "ich habe freiwillig umgestellt" gibt es nicht.
Grundsätzlich gehen die selbsternannten "Verbraucherschützer" davon aus, daß unter Zwang dem Kunden ein neues Produkt aufs Auge gedrückt wird. Das ist eindeutig nicht der Fall. Das ist primitivstes BILD-Zeitungs-Niveau!
Die Tatsache, daß viele Telekom-Konkurrenten seit Jahren ausschließlich auf VoIP setzen, oder das IP-Telefonie bei Kabel-TV-Anschlüssen schon rein systembedingt notwendig ist, wird dabei außer Acht gelassen.
Menü
[1] crazyfone antwortet auf postb1
03.06.2015 15:20
Wer freiwillig umgestellt hat, soll bei der Umfrage ja auch nicht befragt werden.

Ich hätte aber auch auf den Vermerk "ohne gesonderten Hinweis" verzichtet, nur "Umstellung durch Tarifoptimierung" hätte genügt. Hier wurde bei einem Tarifpreis von knapp 54€ mtl. seitens der Telekom bisher nicht umgestellt oder gekündigt, Tarif: Entertain Comfort/Universal (VDSL50).
Menü
[1.1] tokiox antwortet auf crazyfone
03.06.2015 17:30
Benutzer crazyfone schrieb:
Wer freiwillig umgestellt hat, soll bei der Umfrage ja auch nicht befragt werden.

Ich hätte aber auch auf den Vermerk "ohne gesonderten Hinweis" verzichtet, nur "Umstellung durch Tarifoptimierung" hätte genügt. Hier wurde bei einem Tarifpreis von knapp 54€ mtl. seitens der Telekom bisher nicht umgestellt oder gekündigt, Tarif: Entertain Comfort/Universal (VDSL50).

Sind das nicht die Ersten gewesen die angeschrueben und sogar Kündigungen erhalten haben? Da hätte ich schon freiwillig gewechselt, ach ja hab ich sogar.
Menü
[1.1.1] crazyfone antwortet auf tokiox
03.06.2015 17:49
Meinst wegen dem Entertain Knallerpreis? Also wenn die kündigen, mach ich wahrscheinlich ohne IPTV beim Wettbewerber ab 21,99€ für 24 Monate IP-basiert weiter ;).
Menü
[1.1.1.1] tokiox antwortet auf crazyfone
03.06.2015 18:14
Benutzer crazyfone schrieb:
Meinst wegen dem Entertain Knallerpreis? Also wenn die kündigen, mach ich wahrscheinlich ohne IPTV beim Wettbewerber ab 21,99€ für 24 Monate IP-basiert weiter ;).

Wenn man TV nicht braucht, nur Kabel statt dessen für 18€ macht ja nun auch wenig Sinn.