Diskussionsforum
Menü

Anrufweiterleitung intl. nicht möglich


26.06.2015 09:24 - Gestartet von reinermail
der Oberwitz - seit ich auf den ANSCHLUSS DER ZUKUNFT umgestellt wurde, ist es mir NICHT MEHR MÖGLICH eingehende Anrufe auf eine internationale Nummer zu leiten - technisch mgl. aber sie sperren es, wg. SPAM etc.. als SICHERHEITSVORKEHRUNG - wo man mir zusicherte, dass ALLE alten Features im VOIP Paket enthalten sind - sieht man mal wieder wie toll die Leute dort geschult werden.
Menü
[1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf reinermail
26.06.2015 11:19
Benutzer reinermail schrieb:
der Oberwitz - seit ich auf den ANSCHLUSS DER ZUKUNFT umgestellt wurde, ist es mir NICHT MEHR MÖGLICH eingehende Anrufe auf eine internationale Nummer zu leiten (...)

It's not a bug... IT'S A FEATURE! ;-)
Menü
[2] marius1977 antwortet auf reinermail
26.06.2015 17:56
Benutzer reinermail schrieb:
SICHERHEITSVORKEHRUNG - wo man mir zusicherte, dass ALLE alten Features im VOIP Paket enthalten sind - sieht man mal wieder wie toll die Leute dort geschult werden.
Steht in der Leistungsbeschreibung, bzw AGBs.
Es gab viele Missbrauchsfälle wo über gehackte TK-Anlagen teure Auslandsrufumleitungen aktiviert wurden.
Menü
[3] Beschder antwortet auf reinermail
26.06.2015 18:23
Benutzer reinermail schrieb:
der Oberwitz - seit ich auf den ANSCHLUSS DER ZUKUNFT umgestellt wurde, ist es mir NICHT MEHR MÖGLICH eingehende Anrufe auf eine internationale Nummer zu leiten -



Versuche eine Call by Call Vorwahl (010xx) davor zu setzen. Dann könnte es gehen.
Menü
[3.1] reinermail antwortet auf Beschder
26.06.2015 18:31
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer reinermail schrieb:
der Oberwitz - seit ich auf den ANSCHLUSS DER ZUKUNFT umgestellt wurde, ist es mir NICHT MEHR MÖGLICH eingehende Anrufe auf eine internationale Nummer zu leiten -



Versuche eine Call by Call Vorwahl (010xx) davor zu setzen. Dann könnte es gehen.

Danke. dann würde ich jedoch call by call gehen pro min zahlen. ,,,,