Diskussionsforum
Menü

Perfomanceprobleme auf iPad3


21.09.2014 13:52 - Gestartet von MatzeNordwind
Auf meinem iPad 3 habe ich nach dem Update leider ganz andere Sorgen. Es reagiert deutlich träger als vorher. Z.b. Verzögerungen bei Texteingaben und beim Tippen auf einen Appordner kommt auch eine Gedenkpause bis zum Öffnen. Auch stürzen Apps einfach mal so ab. Selbst welche die schon an iOS8 angepasst wurde. Und mehrfach ist sogar das iPad komplett mit Apfel Logo abgestürzt und jat sich neu gestartet. Scho nervig und hätte ich so nicht erwartet.
Menü
[1] suppamack antwortet auf MatzeNordwind
21.09.2014 17:42

Hallo, das hatte ich schon nach diversen neuen IOS-Versionen.
Am besten ist, man mach das Gerät platt, installiert es als neues Gerät und spielt dann die Apps zurück...
OK - das ist nervig, aber in meinem Fall half es bislang immer.

Und wer z.B. Windows kennt, der weiss, dass auch dort der einzig wirklich richtige Weg das Neuaufsetzen des PC's ist.

Gruß
suppamack

Benutzer MatzeNordwind schrieb:
Auf meinem iPad 3 habe ich nach dem Update leider ganz andere Sorgen. Es reagiert deutlich träger als vorher. Z.b. Verzögerungen bei Texteingaben und beim Tippen auf einen Appordner kommt auch eine Gedenkpause bis zum Öffnen. Auch stürzen Apps einfach mal so ab. Selbst welche die schon an iOS8 angepasst wurde. Und mehrfach ist sogar das iPad komplett mit Apfel Logo abgestürzt und jat sich neu gestartet. Scho nervig
und hätte ich so nicht erwartet.
Menü
[1.1] Marc Thorwartl antwortet auf suppamack
23.09.2014 10:42
Leider muss ich feststellen, dass ich nach dem Update auf meinem iPad2 ich wirklich alle negativen Meldungen bestätigen kann. Es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis die Apps aufgehen, sobald das iPad in den Schlummermodus verfällt, ist auch die Daten/Netzverbindung weg. Es hilft auch nichts, den Flugmodus zu aktivieren und dann wieder auszuschalten, konstant bleibt oben links die Meldung "Kein Netz" stehen. Es hilft wirklich nur iPad ausschalten und neu hochfahren. Ich hoffe doch, dass Apple ziemlich schnell ein Update bringt, denn wenn das zum Dauerzustand wird, dann ist das für Weihnachten geplante Tablet-Eigengeschenk unter Garantie ohne Apfel-Branding.