Diskussionsforum
Menü

Keine Monats-, sondern 4-Wochen-Tarifzeiträume


02.09.2014 15:00 - Gestartet von Carsten Grallert
Die Vodafone-Angebote beziehen sich nicht auf Zeiträume von einem Monat, sondern auf 4 Wochen. Ein Jahr hat 52 Wochen, also 13 4-Wochen-Zeiträume. Bezogen auf den Tarif CallYa Smartphone Allnet-Flat (22,50 Euro/4 Wochen) sind das auf das Jahr bezogen (13 x 22,50 €) insgesamt also 292,50 € und damit umgerechnet auf einen Monat (292,50 € : 12) 24,375 € ...
Menü
[1] krikri antwortet auf Carsten Grallert
03.09.2014 10:37
Benutzer Carsten Grallert schrieb:
Die Vodafone-Angebote beziehen sich nicht auf Zeiträume von einem Monat, sondern auf 4 Wochen.

aaaha
Menü
[2] für_Dagegen antwortet auf Carsten Grallert
03.09.2014 12:16
Benutzer Carsten Grallert schrieb:
Die Vodafone-Angebote beziehen sich nicht auf Zeiträume von einem Monat, sondern auf 4 Wochen. Ein Jahr hat 52 Wochen, also 13 4-Wochen-Zeiträume. Bezogen auf den Tarif CallYa Smartphone Allnet-Flat (22,50 Euro/4 Wochen) sind das auf das Jahr bezogen (13 x 22,50 €) insgesamt also 292,50 € und damit umgerechnet auf einen Monat (292,50 € : 12) 24,375 € ...

und? vorher: 52/4 = 13*25=325/12=27,0833€-10%=24,375.
die Preissteigerung ist im Kürzen des Rechnunglaufs versteckt wurden:
30,43 d(durchschnittlicher Monat)/28d = 8,7% Mehrkosten, was allerdings durch die immer enthalten VFDE-flat u.U. ausgleichen wird: bei Anrufen, die nach Marktanteilen der Netz verteilt sind : 25% günstiger (VFDE ca 25% von ca 140 Mia Anschlüssen (fest/mobil) in DE), oder 9cent/min -25% = 6,75 c/min, mittlere Preis, wenn nur VF angerufen wird: Ersparniss: 9,1991€ (vgl 10 € /mtl für VF-flat in alten CY's) für 4 Wochen