Diskussionsforum
  • 03.09.2014 02:50
    einmal geändert am 03.09.2014 03:01
    Millennium-2001 schreibt

    Lächerlich!

    Diese Kartell-Besitzstandswahrer der dt. Taxen werden schon noch ihr Armageddon erleben. Da wird aus bloßen Gründen der Konkurrentenbehinderung ein Pseudostandard gefordert, der realiter gar nicht existiert. Beispiele? - Ein Taxifahrer aus Leer bog betrunken mit Gästen am Bahnübergang auf die Bahngleise ab... zuvor erlebte ich wie sich ein Reifen eines Taxis des gleichen Unternehmens auf der AB in Luft auflöste, was dem Fahrer erst sehr spät zu denken gab... Der Kunde musste den Reifen wechseln, weil der Fahrer das nicht konnte! Standards??? Ein schlechter Witz.