Diskussionsforum
  • 01.09.2014 13:52
    einmal geändert am 02.09.2014 08:33
    HunterMW schreibt

    Wechsel für Bestandkunden möglich?

    Ist es Bestandskunden möglich, in einen der neuen Tarife zu wechseln, wenn der Monatsgundpreis der selbe bleibt?

    Update: Mein Bruder hatte vor 2 Wochen bei TC einen 32 MBit/s-Anschluss bestellt, der jedoch noch nicht geschaltet wurde. Bei der Hotline hat man mir gesagt, dass ein Wechsel problemlos möglich sei und man dies gleich in die Wege geleitet hätte. Mal schauen, was daraus wird.
  • 03.09.2014 19:18
    Sonix antwortet auf HunterMW
    Benutzer HunterMW schrieb:
    > Ist es Bestandskunden möglich, in einen der neuen Tarife zu
    >
    wechseln, wenn der Monatsgundpreis der selbe bleibt?
    >
    > Update: Mein Bruder hatte vor 2 Wochen bei TC einen 32
    >
    MBit/s-Anschluss bestellt, der jedoch noch nicht geschaltet
    >
    wurde. Bei der Hotline hat man mir gesagt, dass ein Wechsel
    >
    problemlos möglich sei und man dies gleich in die Wege geleitet
    >
    hätte. Mal schauen, was daraus wird.

    Mit dieser Info wäre ich vorsichtig. Habe auch vor knapp 2 Wochen die 2er Kombi 32 gebucht und wollte nun auf die 50 umsteigen. Der Umstieg ist zwar möglich, aber die Konditionen ändern sich etwas, da es ein Neuabschluss ist und bei Umstellung über die Hotline dann für den neuen Anschluss nicht dieselben Vergünstigungen gelten, die für die Online-Buchung gelten. D.h. man zahlt in jedem Fall die Anschlussgebühr und die Versandkosten für die neue Hardware. Die "alte" Hardware muss man zurückschicken und bekommt dann die gleich Hardware wieder zugeschickt.
    Da bei mir die Widerrufsfrist noch läuft, werde ich den alten Vertrag widerrufen und dann direkt die 2er Kombi 50 online bestellen. Ich hoffe, dass die Unterbrechung nicht zu lange dauert. Leider ist Telecolumbus nicht so kulant und flexibel, dass sie einfach die Datenrate hochsetzen (der Preis ist ja schließlich gleich geblieben).
  • 03.09.2014 20:11
    HunterMW antwortet auf Sonix
    Benutzer Sonix schrieb:
    D.h. man zahlt in jedem Fall die Anschlussgebühr und
    > die Versandkosten für die neue Hardware. Die "alte" Hardware
    >
    muss man zurückschicken und bekommt dann die gleich Hardware
    >
    wieder zugeschickt.

    Der 32er-Anschluss läuft seit heute. Ich habe mal im Kundencenter geguckt, da lässt sich der Tarif nicht umstellen. Der Hotliner hat gemeint, dass ich per Post lediglich eine Kündigungsbestätigung für den 32er-Tarif und eine Auftragsbestätigung für den 50er-Tarif bekomme. Der Anschluss bliebe aber permanent bestehen, von neuer Hardware oder Anschlussgebühr war nie die Rede. Ich werde mir die Dokumente, die ich per Post bekomme, natürlich ganz genau ansehen. Auf soviel unnötigen Stress habe ich eigentlich keine Lust.
  • 03.09.2014 20:45
    Sonix antwortet auf HunterMW
    Ich habe nochmals bei der Hotline nachgefragt. Ein Upgrade ist unproblematisch möglich, ABER man gilt dann nicht mehr als Neukunde, sondern als Bestandskunde und diese bekommen nicht die Neukundenrabatte. D.h. auch die Reduzierung der Gebühr im ersten Vertragsjahr um 10 € entfällt. Auf der sicheren Seite ist man wohl nur, wenn man den alten Vertrag widerruft und dann als "Neukunde" die 2er Kombi 50 bucht.