Diskussionsforum
  • 01.12.2014 10:35
    hondacruiser2010 schreibt

    Huawei Mediapad X1

    Hallo zusammen,

    ich habe das Mediapad X1 seit ca 3 Monaten und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. Ich hatte vorher ein Galaxy Note 2. Nun, Huawei bietet inzwischen ein Update auf Android 4.4.2 an. Der Test hier ist an sich nicht verkehrt, aber ein paar Aussagen passen dann doch nicht :

    "Hier wurden wir im Gegensatz zu anderen Handhelds nicht anhand der SIM-Karte automatisch als deutsche Nutzer erkannt, so dass wir die deutsche Sprache händisch auswählen mussten"

    Also das habe ich bisher bei jedem Gerät selbst einstellen müssen !

    "völlig veralteten Firmware Android 4.2...."

    Hallo? Geht´s noch ??? Ich weiß nicht, solange kein Android 4.1 oder 4.3 installiert ist, kann mal wohl nicht von "total veraltet" sprechen !

    "Ein echtes Schnäppchen ist das neue Huawei-Tablet nicht. So beginnen die Preise ohne Mobilfunkvertrag im Online-Handel bei rund 380 Euro."

    Liebe Leute !! Ein Samsung mit wesentlich weniger Perfomance kostet deutlich mehr !


    "So ganz kommt dann aber doch nicht iPad-mini-Feeling auf. Die oberen und unteren Ränder der Rückseite sind aus Kunststoff und es gibt zum Teil deutliche Spaltmaße zwischen Kunststoff und Aluminium. Die Plastikränder wirken zudem wie ein Fremdkörper beim ansonsten fast perfekten Gehäuse des Huawei MediaPad X1 7.0. "

    Hätte ich ein ipad haben wollen, hätte ich mir eins gekauft! Idoiotophone und co sind schon lange nicht mehr das "Maß der Dinge", falls ihr es noch nicht gemerkt haben solltet !

    Über die 13 Megapixel-Kamera schreibt ihr genausowenig wie über die Möglichkeit, eine 32GB SD-Karte einsetzen zu können. Auch fehlt der Hinweis auf den 5 Ah Akku, der locker für 3 Tage ausreicht!

    Aber was will man von Leuten erwarten, die "Gehversuche" auf einem Tablet machen :) Nutzt dafür doch einfach wieder einen Rollator ;)

    hondacruiser2010



  • 01.12.2014 10:47
    startguthaben antwortet auf hondacruiser2010
    Benutzer hondacruiser2010 schrieb:
    > Liebe Leute !! Ein Samsung mit wesentlich weniger Perfomance
    >
    kostet deutlich mehr !

    "deutlich mehr"?? Es gibt nicht ein einziges 7-Zoll-Tablet von Samsung, das mehr als 380 Euro kostet...

    http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3747F477910-1509131.html?ts=1417414710906
  • 01.12.2014 11:09
    einmal geändert am 01.12.2014 13:18
    hondacruiser2010 antwortet auf startguthaben
    Benutzer startguthaben schrieb:
    > Benutzer hondacruiser2010 schrieb:
    > > Liebe Leute !! Ein Samsung mit wesentlich weniger Perfomance
    > >
    kostet deutlich mehr !
    >
    > "deutlich mehr"?? Es gibt nicht ein einziges 7-Zoll-Tablet von
    >
    Samsung, das mehr als 380 Euro kostet...
    >
    > http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3747F477910-1509131.html?ts=1417414710906


    Das Huawei kostet mittlerweile 314 €...

    Welches Samsung Tablet kann die gleichen technischen Daten vorweisen ? Richtig, KEINS !!!!

    Erst lesen,dann vergleichen dann begreifen. Und dann schreiben....
  • 01.12.2014 13:41
    startguthaben antwortet auf hondacruiser2010
    Benutzer hondacruiser2010 schrieb:
    > Erst lesen,dann vergleichen dann begreifen. Und dann
    >
    schreiben....

    Wie bitte?

    Sie haben geschrieben, Samsung Tablets wären "deutlich teurer". Das stimmt nicht.

    Dass es kein Tablet mit vergleichbaren Daten gibt, mag stimmen, sie selbst haben aber Samsung zum Vergleich herangezogen. Und deshalb wurde hier übrigens auch mit dem iPad mini verglichen, das passt Ihnen ja aber auch nicht.

    Ich fürchte, sie haben das Denken ausgelassen.