Diskussionsforum
Menü

Wichtiges Argument gegen E-Plus Discounter


11.08.2014 19:11 - Gestartet von Chris111
Liebe Teltarif Redaktion,
ein wichtiges Argument gegen die ansonsten so guten E-Plus Discounter ist, dass auf der E-Plus Prepaid Plattform (meines Wissens bei allen Anbieter, ganz sicher weiss ich es nur von Aldi Talk) Anklopfen, Makeln und Rufumleitung nicht möglich ist. Wenn man einen Anruf erhält, während man telefoniert, ist immer besetzt. Anklopfen geht auch nicht. Das ist für Kunden, die die immer erreichbar sein müssen, ein KO Kriterium. Warum hat Teltarif davon noch nie berichtet? Ihr könntet doch mal testen, ob das wirklich bei allen E-Plus Discountern auf Prepaidbasis so ist.
Menü
[1] Chris111 antwortet auf Chris111
11.08.2014 22:19
Benutzer thebuster schrieb:
Ist
* bei der Xtra Card von T-Mobile (Ausnahme ist nur der Special Interest Anbieter LEBARA)
* bei o2 LOOP (Ausnahmen nur im Pseudo-Prpeiad-Bereich, z. B.
Discotel)
genauso. Bleibt als einziger Anbieter mit Anklopfen/Makeln VODAFONE übrig. Und so soll Teltarif dann gegen E-Plus berichten? Teltarif würde sich in diesem Fall rot färben. ;-)

Teltarif soll gegen niemand berichten, sondern einfach einen Bericht machen, der sagt, welche Features bei welchen Anbietern / Anbietergruppen möglich oder eben nicht möglich sind. Vielen ist das nämlich nicht bewusst, und ich halte das für eine gravierende Einschränkung. Gerade in dem Artikel oben Pro und Contra kam das ja nicht zur Sprache.
Menü
[1.1] muc80337 antwortet auf Chris111
12.08.2014 09:30
Benutzer Chris111 schrieb:

Teltarif soll gegen niemand berichten, sondern einfach einen Bericht machen, der sagt, welche Features bei welchen Anbietern / Anbietergruppen möglich oder eben nicht möglich sind. Vielen ist das nämlich nicht bewusst, und ich halte das für eine gravierende Einschränkung. Gerade in dem Artikel oben Pro und Contra kam das ja nicht zur Sprache.

Mobilfunk-Discounter bieten sowohl Laufzeitverträge an (1...24 Monate) - um diese ging es wohl im Pro und Contra - als auch Prepaidverträge. Für die Prepaid-Varianten gibt es eine sehr gute Zusammenstellung von Informationen auf dieser Seite
http://prepaid-wiki.de
Im linken Bereich findet man neben den Netzbetreibern die häufigsten Anbieter, einfach anklicken und man findet Details - ob man beispielsweise einen Einzelverbindungsnachweis bekommen kann oder ob eine Rufweiterleitung möglich ist.
Menü
[2] Aldi Talk Anklopfen (WAS:Wichtiges Argument gegen E-Plus Discounter)
nicmar antwortet auf Chris111
22.05.2017 23:34

einmal geändert am 22.05.2017 23:35
Benutzer Chris111 schrieb:

ein wichtiges Argument gegen die ansonsten so guten E-Plus Discounter ist, dass auf der E-Plus Prepaid Plattform (meines Wissens bei allen Anbieter, ganz sicher weiss ich es nur von Aldi Talk) Anklopfen, Makeln und Rufumleitung nicht möglich ist.

Zum Glück wurde das Anfang 2017 geändert, nun ist bei ALDI Talk auch Anklopfen etc möglich, auch die Rufumleitung ist individuell einstellbar.
Menü
[2.1] mikemolto antwortet auf nicmar
05.06.2017 19:01
Benutzer nicmar schrieb:
Benutzer Chris111 schrieb:

ein wichtiges Argument gegen die ansonsten so guten E-Plus Discounter ist, dass auf der E-Plus Prepaid Plattform (meines Wissens bei allen Anbieter, ganz sicher weiss ich es nur von Aldi Talk) Anklopfen, Makeln und Rufumleitung nicht möglich ist.

Zum Glück wurde das Anfang 2017 geändert, nun ist bei ALDI Talk auch Anklopfen etc möglich, auch die Rufumleitung ist individuell einstellbar.

Hallo Chris111,

bei mir erscheint bei def Einrichtung einer Rufumleitung die Meldung "Uerwartete Antwort vom Netz".

Ich kann keine Umleitung, ausser auf die Mailbox einrichten.

Was mache ich falsch?

Menü
[2.1.1] r o s s i n antwortet auf mikemolto
05.06.2017 21:53
Bei Prepaid ist nur Umleitung zur MB möglich.
Menü
[2.1.2] nicmar antwortet auf mikemolto
06.06.2017 10:15
Benutzer mikemolto schrieb:

Ich kann keine Umleitung, ausser auf die Mailbox einrichten.

Bei mir auch, anscheinend kann man die RUL zwar nun löschen, aber nicht woanders hin umleiten...
Menü
[2.2] Herr Doktor antwortet auf nicmar
06.06.2017 09:46

einmal geändert am 06.06.2017 09:52
Benutzer nicmar schrieb:
Benutzer Chris111 schrieb:



Zum Glück wurde das Anfang 2017 geändert, nun ist bei ALDI Talk auch Anklopfen etc möglich, auch die Rufumleitung ist individuell einstellbar.

Wo steht das??

--------------------

Makeln

Mit ALDI TALK stehen Ihnen die Funktionen Anklopfen, Halten und Makeln direkt nach Aktivierung der SIM-Karte zur Verfügung.
Wenn Sie die Funktion Anklopfen deaktivieren möchten, wählen Sie die Tastenkombination #43# über die Tastatur Ihres Mobiltelefons und bestätigen mit der Anruftaste. Zum erneuten Aktivieren wählen Sie die Kombination *43# und die Anruftaste. Und um den aktuellen Status zu prüfen, wählen Sie die Tastenkombination *#43# und bestätigen die Eingabe mit der Anruftaste.
Menü
[2.2.1] nicmar antwortet auf Herr Doktor
06.06.2017 10:16
Benutzer Herr Doktor schrieb:

Wo steht das??

Sorry, RUL ist tatsächlich nicht auf andere Nummern einrichtbar... Aber Anklopfen geht nun.