Diskussionsforum
  • 08.08.2014 13:40
    braiky schreibt

    Hemmschwelle

    Abgesehen von den Kosten (die sich bei mehreren Seiten, die ich nur gelegentlich aufsuche unverhältnissmäßig hoch stapeln würden) würde ich doch viel sensiblere Daten an den Betreiber weitergeben. Der Betreiber muss die User eindeutig identifizieren um zu kontrollieren ob der Monatsbeitrag bezahlt worden ist, eventuell sogar die Bankdaten speichern...

    Ich würde mich da erst gar nicht anmelden und würde nie erfahren, dass es eine Seite gibt, die es Wert ist besucht zu werden. Es gibt bereits viel zu viele betrügerische Seiten mit Monatsabo im Netz, weswegen meine Hemmschwelle bei Bezahldiensten im Internet besonders hoch ist.