Diskussionsforum
Menü

Was n Quatsch, die 50'MB Datenautomatik!


31.07.2014 17:48 - Gestartet von MrRob
Hat ePlus diese Datenautomatik nicht gerade wieder auf Druck der Verbraucherzentralen die Datenautomatik abgeschafft?
Menü
[1] x-user antwortet auf MrRob
31.07.2014 18:56
Benutzer MrRob schrieb:
Hat ePlus diese Datenautomatik nicht gerade wieder auf Druck der Verbraucherzentralen die Datenautomatik abgeschafft?

Das war wohl nix. Die VBZ hatte sich ja von Base austricksen lassen, denn die hatten einfach behauptet der Kunde könnte die Tarif-Aufstockung per kostenloser Hotline wieder abwählen. Eine glatte Lüge.

Und jetzt geht's weiter in die nächste Runde. Echt dreist.

Menü
[1.1] nukumichi antwortet auf x-user
01.08.2014 10:49
Benutzer x-user schrieb:
Die VBZ hatte sich ja von Base austricksen lassen, denn die hatten einfach behauptet der Kunde könnte die Tarif-Aufstockung per kostenloser Hotline wieder abwählen. Eine glatte Lüge.

Ist die Frage was du jetzt mit Tarif-Aufstockung meinst. Wenn ich es richtig verstehe, kann man die Datenautomatik nicht komplett abwählen. Das dreimalige Datenupgrade wird automatisch gebucht und berechnet. Erst wenn man dann in einen höheren Tarif eingestuft wird kann man dieser Einstufung telefonisch widersprechen. Oder sehe ich das falsch:
Quelle, Preisliste gültig ab heute:
http://www.base.de/downloads/agb/BASE-pur_smart_all-in_Preisliste_Inland_consumer.pdf
Menü
[2] sailor antwortet auf MrRob
14.07.2015 15:31
Benutzer MrRob schrieb:
Hat ePlus diese Datenautomatik nicht gerade wieder auf Druck der Verbraucherzentralen die Datenautomatik abgeschafft?

Ich habe als Bestandskunde die neuen Tarife in Anspruch genommen. Und .. ich habe bei 200 MB eine Datenautomatik ausgeschlosssen - kann man vereinbaren. Wer allerdings pro Stunde mind. 61 Minuten im Netz lebt - dem können 200 MB schon am Folgetag zu eng sein. Mein Bedarf ist mit dem hervorragenden Angebot von BASE absolut gedeckt, denn ich habe noch einen PC zu Hause.