Diskussionsforum
Menü

Hysterie!


25.12.2014 11:35 - Gestartet von Till Wollheim
Es ist völlig abwegig, anzunehmen eine E-Mail würde von einem Menschen gelesen und ausgewertet. Häufig liest ja selbst der Empfänger sie nicht. Man kann also sagen, daß 90 % (einschließlich Spam sogar 99,9%) der Mails bedürfen keiner Verschlüsselung, denn die schiere Masse alleine ist schon der beste Schutz. Für die restlichen 10 sieht es so aus, daß davon 99% betriebliche Mails sind, für die sicherlich aus Spionagegründen ein höherer Schutz angemessen wäre.
Nur die letzten 1 % sollten somit beachtet werden: Verschlüsselung im Privateinsatz. Dieser wird aber - so umständlich wie das jetzt ist - nicht akzeptiert werden. Um die Akzeptanzschwelle zu überschreiten muß es genauso gehen wie jetzt: schreiben, klicken fertig! Und sonst nichts! Till