Diskussionsforum
Menü

nicht zu vergessen...


13.07.2014 19:03 - Gestartet von TAppelhagen
"Das mag für Kunden, die vor allem chatten und im Internet surfen wollen und dabei auch noch zuhause und am Arbeitsplatz einen WLAN-Hotspot zur Verfügung haben, ausreichen"

...dass chatten eigentlich (!) in allen diesen Tarifen explizit verboten ist. Genau so wie VoIP - und ich sehe nach wie vor keine Angebote für sowas. Die wenigen, die zumindest überhaupt einen offiziellen Tarif dafür haben, haben lachhafte Konditionen.
Menü
[1] markusweidner antwortet auf TAppelhagen
13.07.2014 19:40
Benutzer TAppelhagen schrieb:

...dass chatten eigentlich (!) in allen diesen Tarifen explizit verboten ist. Genau so wie VoIP - und ich sehe nach wie vor keine Angebote für sowas. Die wenigen, die zumindest überhaupt einen offiziellen Tarif dafür haben, haben lachhafte Konditionen.

Das kommt erschwerend hinzu. Wobei es ja auch noch den tollen Dienst Joyn gibt, der zumindest von zwei Netzbetreibern offiziell gefördert wird ;)
Menü
[1.1] bholmer antwortet auf markusweidner
14.07.2014 09:46
Benutzer markusweidner schrieb:
Benutzer TAppelhagen schrieb:

...dass chatten eigentlich (!) in allen diesen Tarifen explizit verboten ist. Genau so wie VoIP - und ich sehe nach wie vor keine Angebote für sowas. Die wenigen, die zumindest überhaupt einen offiziellen Tarif dafür haben, haben lachhafte Konditionen.

Das kommt erschwerend hinzu. Wobei es ja auch noch den tollen Dienst Joyn gibt, der zumindest von zwei Netzbetreibern offiziell gefördert wird ;)

Ach ja richtig! Joyn gibts ja auch noch! Hat den jemand inzwischen installiert? Ich wollte Joyn nach Einführung eigentlich damals ausprobieren, hatte aber keine Gegenstelle gefunden.

Betr: Flexibilität der Tarife: Auch im Festnetz der Telekom ist es mir nicht gelungen einen reinen schnellen VDSL-Anschluss zu bekommen ohne Telefonflatrate (ICh wickel meine Telefonate seit Jahren über Billig-Provider ab). Wird aber nur im Kombipack verkauft. Also bin ich gezwungen, die Festnetflat zu nehmen und natürlich auch mitzubezahlen.