Diskussionsforum
  • 19.07.2014 23:24
    cynar schreibt

    Smartphone Navigation

    Wenn ich nun den Bericht analysiere, hat es in Punkto Kosten nicht viel gebracht.
    Nur steht fest eine kostengünstige und überschaubare Berechnung einer Route gibt es nicht. Das ist es auch, weshalb ich nie das Augenmerk auf diese Art der Navigation geworfen habe!
    Da lob ich mir das Navigationsgerät mit dem ich im Handumdrehen meine gespeicherten Ziele, Routen und Staumeldungen einsehen kann und auch ohne Fummelei am Gerät, was eigentlich genauso gefährlich wie das telefonieren ist, die Route zu jeder Zeit wechseln ohne das Ziel zu verfehlen und habe auch alle Infos( parken, tanken, essen,schlafen usw.)! Immer mit dem neuesten Kartenmaterial ausgestattet und das in 44Ländern! Noch Fragen?