Diskussionsforum
Menü

Zeit


27.06.2014 23:15 - Gestartet von montaxx
Es wird auch Zeit,dass bei ausländischen,besonders angelsächsischen,Firmen genauer hingeschaut wird.Das darf kein offenes Scheunentor für Spionagedienste werden,auch wenn die Berliner US-Botschaft,allen scheinheiligen Beteuerungen zum Trotz,weiterhin spionieren wird.Aber das Spionieren in Deutschland muss den ausländischen Spitzelagenturen so schwer wie nur möglich gemacht werden.