Diskussionsforum
Menü

Nur noch gewerbliche Kunden?


16.05.2014 19:03 - Gestartet von voyager_2000
Vielleicht wissen sie etwas, was wir nicht wissen und wollen nur noch gewerbliche Kunden.
Rapidshare und andere Filehosting- Dienste haben zunehmend Schwierigkeiten mit der Haftung für die gehosteten Inhalte, z.B. Raubkopien.
Vielleicht wollen sie über den Preis nur noch seriöse Kunden anziehen, denen sie dafür erstklassigen Service garantieren, z.B. schnelle und zuverlässige Downloads.

Außerden wird wohl kein gewerblicher Kunde seine wertvollen Daten bei Google parken, wo er ja die Garantie hat, daß diese vom Provider gelesen und ausgewertet werden. Der Preis ist ja nicht immer das einzige Kriterium.
Menü
[1] grafkrolock antwortet auf voyager_2000
16.05.2014 21:14
Benutzer voyager_2000 schrieb:
Vielleicht wollen sie über den Preis nur noch seriöse Kunden anziehen, denen sie dafür erstklassigen Service garantieren, z.B. schnelle und zuverlässige Downloads.
Dann frage ich mich aber, wie das gehen soll, wenn sie fast alle Mitarbeiter rausschmeißen.
Sieht mir eher nach einem "geordneten" Gang in die Insolvenz aus.