Diskussionsforum
Menü

Nach etwa 40 Minuten ist Schluss.


16.05.2014 12:36 - Gestartet von Katoteki
einmal geändert am 16.05.2014 12:38
Bildplus und Bundesliga werden leider voll auf das Volumen angerechnet.
Somit ist, wenn man sich die 6minuten-Zusammenfassung ansieht, nach 5 Berichten Schluss.
1 Minute verbraucht etwa 10MB.

https://community.bildmobil.de/fragen-antworten/werden-Bild-und-Bundesliga-vom-Datenvolumen-abgezogen-168.html
Menü
[1] Gustav Gnöttgen antwortet auf Katoteki
16.05.2014 12:50

einmal geändert am 16.05.2014 13:06
Benutzer Katoteki schrieb:
Bildplus und Bundesliga werden leider voll auf das Volumen angerechnet.
Somit ist, wenn man sich die 6minuten-Zusammenfassung ansieht, nach 5 Berichten Schluss.
1 Minute verbraucht etwa 10MB.

https://community.bildmobil.de/fragen-antworten/werden-Bild-und-Bundesliga-vom-Datenvolumen-abgezogen-168.html

Der Helmut vom BILDmobil-Team schrieb doch aber "vor einem Tag":

"Hallo AndreasD0534,

die BILD-App, BILDplus und die Bundesliga sind in der Tarifoption Alles Drin inklusive und werden daher nicht gesondert vom Datenvolumen berechnet.

Viele Grüße, Helmut.

Helmut von BILDmobil"
Menü
[1.1] Katoteki antwortet auf Gustav Gnöttgen
16.05.2014 14:35

einmal geändert am 16.05.2014 14:55
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer Katoteki schrieb:
Bildplus und Bundesliga werden leider voll auf das Volumen angerechnet.
Somit ist, wenn man sich die 6minuten-Zusammenfassung ansieht, nach 5 Berichten Schluss.
1 Minute verbraucht etwa 10MB.

https://community.bildmobil.de/fragen-antworten/werden-Bild-und-Bundesliga-vom-Datenvolumen-abgezogen-168.html

Der Helmut vom BILDmobil-Team schrieb doch aber "vor einem Tag":

"Hallo AndreasD0534,

die BILD-App, BILDplus und die Bundesliga sind in der Tarifoption Alles Drin inklusive und werden daher nicht gesondert vom Datenvolumen berechnet.

Viele Grüße, Helmut.

Helmut von BILDmobil"

Laut Hotline wird die Bundesliga tatsächlich vom Volumen abgerechnet.
Das wurde im Forums nur falsch formuliert.

Nicht extern berechnet heisst, so die Hotline, dass es intern, also vom Datenvolumen, abgerechnet wird.

Läuft im Prinzip wie bei Vodafone mit der Sky Bundesliga mobil wo das Volumen der Streamer vom Datenvolumen abgezogen wird.
Vodafone wurde ja deshalb verklagt wie man im Netz ja an mehreren Stellen lesen kann.

Und ich hoffe das blüht Bildmobil auch.

Die schreiben klar dass alles drin ist.
Aber nichts davon dass nach maximal 30 Minuten Stream Feierabend ist.
Menü
[1.1.1] Katoteki antwortet auf Katoteki
18.05.2014 14:42
Habe eben auch per Mail die Schriftliche Bestätigung bekommen, dass die Ligaberichte tatsächlich abgezogen werden vom Datenvolumen.

Somit ist die Option uninteressant.

-------------------­----------­----------­---------------------------

Sehr geehrter Herr XXXXXXX

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Der Verbrauch des Datenvolumens bei den Bundesligaberichten wird von den
300 MB abgezogen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

G. S. (Name von mir gekürzt)
BILDmobil-Kundenbetreuung

BILDmobil - Postfach 65 04 12 - 66143 Saarbrücken - www.bildmobil.de

------------------­----------­----------­-------------------------

Benutzer Katoteki schrieb:
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Benutzer Katoteki schrieb:
Bildplus und Bundesliga werden leider voll auf das Volumen angerechnet.
Somit ist, wenn man sich die 6minuten-Zusammenfassung ansieht, nach 5 Berichten Schluss.
1 Minute verbraucht etwa 10MB.

https://community.bildmobil.de/fragen-antworten/werden-Bild-und-Bundesliga-vom-Datenvolumen-abgezogen-168.html

Der Helmut vom BILDmobil-Team schrieb doch aber "vor einem Tag":

"Hallo AndreasD0534,

die BILD-App, BILDplus und die Bundesliga sind in der Tarifoption Alles Drin inklusive und werden daher nicht gesondert vom Datenvolumen berechnet.

Viele Grüße, Helmut.

Helmut von BILDmobil"

Laut Hotline wird die Bundesliga tatsächlich vom Volumen abgerechnet.
Das wurde im Forums nur falsch formuliert.

Nicht extern berechnet heisst, so die Hotline, dass es intern, also vom Datenvolumen, abgerechnet wird.

Läuft im Prinzip wie bei Vodafone mit der Sky Bundesliga mobil wo das Volumen der Streamer vom Datenvolumen abgezogen wird. Vodafone wurde ja deshalb verklagt wie man im Netz ja an mehreren Stellen lesen kann.

Und ich hoffe das blüht Bildmobil auch.

Die schreiben klar dass alles drin ist.
Aber nichts davon dass nach maximal 30 Minuten Stream
Feierabend ist.