Diskussionsforum
Menü

Dual-SIM mit LTE?


07.05.2014 23:22 - Gestartet von wolfbln
5x geändert, zuletzt am 07.05.2014 23:49
Sehe ich das richtig, das dies das erste Dual-SIM mit LTE-Unterstützung auf dem deutschen Markt ist??

Das Yess Andy A5VP lässt ja noch auf sich warten, wie teltarif ja berichtet hat.

Das Alleinstellungsmerkmal könnte man dann doch im Artikel besser herausstellen ... oder genauer problematisieren (s.u.)

EDIT: Ich lese gerade bei FOCUS online zur 2. SIM Card:
"Der Trick bei der Sache: Der MicroSD-Eingang kann gleichzeitig auch für eine SIM-Karte genutzt werden."

das hieße aber: entweder Dual-SIM oder externe SD-Card - beides passt wohl kaum gleichzeitg rein.

EDIT: ich habs jetzt hier gefunden:
http://www.smartdroid.de/huawei-ascend-p7-slot-fuer-microsd-kann-auch-fuer-zweite-sim-karte-benutzt-werden/

-> Also als vollwertiges Dual-SIM würde ich es also nicht ganz bezeichnen, obwohl die Funktionalität wohl da ist. Der interne Speicher hat 16 GB, was ja ziemlich ausreichend ist.

Nur stelle ich mir das nervig vor: man darf keine Apps auf die SD ablegen, wenn man eine 2. SIM benutzen möchte. und die Pics oder Musik alle in den internen Speicher ist mir fast zu schade dafür....

Ich gehe mal davon aus (mir bitte bestätigen oder dementieren), dass die 2. SIM max. 3G-Unterstützung hat. Nimmt man jetzt z.B. eine prepaid Eplus-SIM für LTE (mit neuer Nummer), müsste man seine alte Telefon-SIM immer drin lassen, was bei dieser Konstruktion mir doch ziemlich ungünstig erscheint.

Ist also eher ein Dual-SIM für gelegentlich mal, als für ständig und so suboptimal ist es dann doch teuer.

Also warte ich weiter auf das erste richtige Dual-SIM mit LTE....... aber es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein....