Diskussionsforum
  • 30.04.2014 09:37
    robbe schreibt

    Zu teuer für das gebotene Grotten-Netz

    Ich bin auch der Meinung, dass die Damen und Herren bei VF den Schuss nicht gehört haben. Das angeblich Premiumnetz, ist alles andere als Premium (spreche aus Erfahrung). Ein Verbindungsabbruch folgt auf den nächsten, "der Teilnehmer ist nicht erreichbar" trotz Empfang (lt. iPhone), lahme bis gar keine Datenverbindung trotz 3G und Preise, dagegen ist die Telekom ein "Billiganbieter".
    Für 34,99 € bekomme bei der Telekom zwar keine Telefonflat in alle Netze, aber eine ins Telekom-Netz, 100 Minuten in alle Netze, SMS-Flat, 500 MB und ein mehr oder wenig gut subventioniertes Smartphone (aktuell das iPhone 5C 16GB für 1,- €) und noch 12 Monate 6,- € Nachlass auf den GG. Und das wichtigste: Ein wirklich schnelles und funktionierendes Mobilfunknetz.
    Danke VF, mit Euch bin ich durch.
  • 30.04.2014 13:28
    Empfangsstörung antwortet auf robbe
    Benutzer robbe schrieb:
    > lahme bis gar
    >
    keine Datenverbindung trotz 3G und Preise, ...

    Vodafone hat bereits zugegeben, dass sie das Netz vernachlässigt haben. Trotzdem bieten sie weiter zu Wucherpreisen an. Von Preis/Leistungsverhältnis kann man hier schon gar nicht mehr sprechen.