Diskussionsforum
  • 22.04.2014 09:07
    datengecloud schreibt

    Surfstick mit Tagesflatrate als Backup

    Ich nutze meinen Surfstick als Backuplösung wenn die reguläre Internetverbindung nicht funktioniert. Hierfür reicht eine Prepaidkarte mit tagesflatrate etc .... Auch auf Reisen ist ein Surfstick ganz praktisch, wil nicht jedes Hotel über wlan verfügt. Das ohnehin knappe Datenvolumen meines Smartphones möchte ich nicht mit dem Laptop versurfen.
  • 23.04.2014 10:13
    thumaroil antwortet auf datengecloud
    Benutzer datengecloud schrieb:
    > Ich nutze meinen Surfstick als Backuplösung wenn die reguläre
    >
    Internetverbindung nicht funktioniert. Hierfür reicht eine
    >
    Prepaidkarte mit tagesflatrate etc .... Auch auf Reisen ist ein
    >
    Surfstick ganz praktisch, wil nicht jedes Hotel über wlan
    >
    verfügt. Das ohnehin knappe Datenvolumen meines Smartphones
    >
    möchte ich nicht mit dem Laptop versurfen.

    oder das WLAN in den Hotels immer noch so unverschämt teuer ist, dass man dafür eine ganze Galerie an Surfsticks und Prepaidkarten haben kann... - Unterwegs oder @home als Backup - der Surftstick hat schon seine Berechtigung...